Samsung Galaxy Note 20: So soll das neue Top-Smartphone aussehen

Samsung, Smartphones, Bilder, Gerüchte, Fotos, Leaks, Amoled, Handys, Renderbilder, Samsung Galaxy Note 20, Renderings, Note 20+ Bildquelle: Pigtou / OnLeaks
Im Spätsommer wird mit dem Samsung Galaxy Note 20+ das nächste High-End-Smartphone des südkoreanischen Herstellers erwartet. Jetzt zeigt sich das 6,9 Zoll große Android-Flaggschiff vorab auf ersten Ren­derbildern. Als Design-Basis soll die des Vorgängers herhalten. Umso näher der August rückt, umso detaillierter werden die Leaks rund um die bisher un­be­stä­tig­te Samsung Galaxy Note 20-Familie. Bevor ein mögliches Unpacked-Event als Live­stream-Veranstaltung im Spätsommer 2020 die neuen S-Pen-Smartphones enthüllt, nutzt der Leaker Steve Hemmerstoffer (OnLeaks) die Chance, ihm vorliegende Informationen in Form erster Bilder zu präsentieren. Schenkt man den neuen Renderings des Samsung Galaxy Note 20+ (via Pigtou) Vertrauen, wird sich das Grunddesign nur unwesentlich von dem des Vorgängers Galaxy Note 10+ unterscheiden. Samsung Galaxy Note 20+ (Rendering)
Samsung Galaxy Note 20+ (Rendering)Samsung Galaxy Note 20+ (Rendering)Samsung Galaxy Note 20+ (Rendering)Samsung Galaxy Note 20+ (Rendering)

Großer Bildschirm trifft auf S-Pen und klobiges Kameramodul

Zwar könnte das AMOLED-Display auf 6,9 Zoll anwachsen, doch die leicht gebogenen Sei­ten­rän­der, die Metalleinfassung, schmale Bildschirmrahmen und das vergleichsweise kom­pak­te Kameraloch an der Front erinnern sehr an das Android-Flaggschiff aus dem Jahr 2019. Die markante rückseitige Hauptkamera könnte sich hingegen am aktuellen Samsung Galaxy S20 Ultra orientieren, das mit seiner Vierfach-Kamera unter anderem einen 10x Hybrid-Zoom und einen digitalen "Space Zoom" mit 100-facher Vergrößerung erreicht. Das zumindest geht aus einer möglichen Periskop-Kamera des Samsung Galaxy Note 20+ hervor, die auf den Ren­der­bil­dern sichtbar ist.

Zu den technischen Daten liegen vorab der er­war­te­ten Keynote im August kaum Details vor. In der Gerüchteküche wird darüber gesprochen, dass die Galaxy Note 20-Smartphones unter dem Display über einen verbesserten Fin­ger­ab­druck­sen­sor mit größerer Er­ken­nungs­flä­che verfügen sollen. Ebenso ist die Rede von bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und einer Akkukapazität von bis zu 5000 mAh. Zudem könnte man da­von ausgehen, dass ein 120-Hz-Display und die Plus-Version des Qualcomm Snapdragon 865-Chips zum Einsatz kommen. Inwieweit es auf­grund der Coronavirus-Pandemie zu Ver­zö­ge­run­gen kommt, ist bisher unklar.

Siehe auch:
Günstige Samsung-Smartphones bei Saturn Jetzt die neuen Angebote durchstöbern! Samsung, Smartphones, Bilder, Gerüchte, Fotos, Leaks, Amoled, Handys, Renderbilder, Samsung Galaxy Note 20, Renderings, Note 20+ Samsung, Smartphones, Bilder, Gerüchte, Fotos, Leaks, Amoled, Handys, Renderbilder, Samsung Galaxy Note 20, Renderings, Note 20+ Pigtou / OnLeaks
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:04 Uhr Externes DVD Laufwerk USB 3.0, Tragbarer DVD/CD Brenner Type C, USB CD Laufwerk extern, Kompatibel mit Laptop/Desktop/MacBook/iMac für Windows XP/7/8/10/Vista/Mac OS/Linux usw.Externes DVD Laufwerk USB 3.0, Tragbarer DVD/CD Brenner Type C, USB CD Laufwerk extern, Kompatibel mit Laptop/Desktop/MacBook/iMac für Windows XP/7/8/10/Vista/Mac OS/Linux usw.
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,14
Ersparnis zu Amazon 30% oder 6,85

Tipp einsenden