The Terrace: Samsung stellt für Outdoor-Nutzung optimierten TV vor

Samsung, Tv, Fernseher, 4K, TV-Gerät, Ultra HD, Outdoor, QLED, The Terrace Bildquelle: Samsung
Die Grill-Saison hat längst begonnen, derzeit gelten aber nach wie vor die Anweisungen zur Distanz. Wenn überhaupt, sind laut Virologenansicht Treffen mit Freunden (mit dem nötigen Abstand) allenfalls draußen möglich. Da kommt der neue Samsung-TV The Terrace gerade recht. Bei The Terrace TV, wie der neue Samsung-Fernseher heißt, ist Nomen tatsächlich Omen. Denn dieser ist tatsächlich vor allem für die Terrasse bzw. den Garten gedacht. Das ist durchaus eine Marktlücke, denn bislang muss man auf mehr oder weniger kreative Lösungen setzen (in der Praxis das Tragen des Wohnzimmer-TVs), wenn man beispielsweise eine Fußball-Übertragung sehen will, während man grillt oder auch nur einen Sommertag genießen will. Samsung The Terrace TVIn den USA ist The Terrace ab sofort zu haben, zu uns kommt der TV im August

Hell und witterungssicher

Der QLED 4K-Fernseher The Terrace ist natürlich für die Nutzung im Freien optimiert (via The Verge). So kann man die Helligkeit auf 2000 Nits aufdrehen, das sollte auch bei hellem Sonnenlicht ein angenehmes Seherlebnis bieten.

Samsung The Terrace TVSamsung The Terrace TVSamsung The Terrace TVSamsung The Terrace TV
Samsung The Terrace TVSamsung The Terrace TVSamsung The Terrace TVSamsung The Terrace TV

Auch die zweite wichtige Outdoor-Problematik spricht The Terrace an, denn ein Garten-Fernseher muss natürlich auch Wind und Wetter trotzen. So ist der Fernseher von Samsung IP55-zertifiziert. Das bedeutet, dass er "Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel" mitbringt und auch gegen "Staub in schädigender Menge" geschützt ist. Wer IP-Zertifizierungen von Smartphones kennt, der weiß, dass es auch höher geht, allerdings genügt bei einem Fernseher beim Wasser auch IPx5, da man diesen ja nicht untertaucht (IPx7).

Hat auch seinen Preis

The Terrace ist nicht der einzige Fernseher, der für Nutzung im Freien optimiert ist, weshalb man sich auch nicht vom in dieser Klasse durchaus üblichen Preis abschrecken lassen sollte. Denn die 55-Zoll-Variante kostet 3455 Dollar, 65 Zoll bekommt man für 4999 Dollar, wer sich ein 75-Zoll-Gerät in den (hoffentlich gut gesicherten) Garten stellen will, der benötigt 6499 Dollar.

Der Samsung-Fernseher für draußen ist ab sofort in den USA erhältlich, in Deutschland wird er ab August offiziell zu haben sein. Samsung, Tv, Fernseher, 4K, TV-Gerät, Ultra HD, Outdoor, QLED, The Terrace Samsung, Tv, Fernseher, 4K, TV-Gerät, Ultra HD, Outdoor, QLED, The Terrace Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:05 Uhr Mini Kameras 32 GB 10000mAh 1080P Powerbank Kamera Tragbare Kleine Überwachungskamera Nanny Kamera mit Bewegungsmelder/Infrarot Nachtsicht/Schwerkrafterkennungsfunktion für Innen und AussenMini Kameras 32 GB 10000mAh 1080P Powerbank Kamera Tragbare Kleine Überwachungskamera Nanny Kamera mit Bewegungsmelder/Infrarot Nachtsicht/Schwerkrafterkennungsfunktion für Innen und Aussen
Original Amazon-Preis
59,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
45,04
Ersparnis zu Amazon 25% oder 14,95

Tipp einsenden