Lenovo Legion Gaming-Smartphone bekommt seitliche Pop-Up-Kamera

Lenovo trommelt zumindest in China seit einiger Zeit für die baldige Einführung eines neuen Gaming-Smartphones unter seiner Untermarke "Legion". Jetzt zeigt sich, dass das Gerät nicht nur mit viel Leistung, sondern auch mit einem ungewöhnlichen Design punkten soll. Wie XDA Developers unter Berufung auf Screenshots aus einem Marketing-Video von Lenovo zeigt, wird das neue High-End-Smartphone ausdrücklich auf die Verwendung in horizontaler Ausrichtung getrimmt. Zwar erfolgt die Bedienung wie üblich im Normalbetrieb in vertikaler Ausrichtung, Lenovo passt die Hardware jedoch in einigen Punkten an, um die horizontale Nutzung zu erleichtern. Lenovo Legion Gaming-SmartphoneLenovo verbaut die Frontkamera in einem seitlich ausfahrenden Modul Dazu gehört, dass man anscheinend nicht wie andere Hersteller auf eine Verwendung der Front-Kamera des Legion Gaming-Smartphones im "Hochkant"-Betrieb setzt. Stattdessen wird die in dem neuen High-End-Gerät integrierte Front-Kamera-Einheit mit 20 Megapixeln anscheinend seitlich in einem ausfahrbaren Modul verbaut. Denkbar wäre, dass Lenovo so die Verwendung des Geräts für Live-Streams direkt vom Smartphone aus erleichtern will.

Lenovo Legion Gaming-SmartphoneLenovo Legion Gaming-SmartphoneLenovo Legion Gaming-SmartphoneLenovo Legion Gaming-Smartphone

Das auf den Betrieb im "Landschaftsmodus" ausgelegte Design des Lenovo Legion Gaming-Smartphones setzt sich auch bei der Hauptkamera-Einheit auf der Rückseite fort. Statt diese im oberen Bereich zentral oder seitlich anzuordnen, werden die beiden Kamerasensoren mit jeweils 64 und 16 Megapixeln Auflösung praktisch beinahe mittig auf der Rückseite platziert, wo sie normalerweise zumindest bei vertikaler Nutzung des Geräts von der Hand des Besitzers verdeckt werden würden.

Ein weiterer Teil des höchst ungewöhnlichen Designs des Lenovo Legion Smartphones ist der Umstand, dass man nicht nur am unteren Ende einen USB Type-C-Port integriert, sondern auch an einer der Seiten. Außerdem versprechen die Marketing-Materialien des Herstellers, dass man verhindern will, dass das Gerät beim Spielen in horizontaler Ausrichtung an den Stellen, wo der Nutzer das Telefon in den Händen hält, unangenehm warm wird.

Abgesehen von dem kuriosen Design bietet das Lenovo Legion Smartphone wohl eine Ausstattung, wie man sie derzeit in vielen High-End-Smartphones vorfindet. So besitzt das Gerät ein 1080p-Display mit 144 Hertz maximaler Bildwiederholfrequenz und basiert auf dem Qualcomm Snapdragon 865 Octacore-SoC, der hier zusammen mit LPDDR5-RAM und UFS-3.0-Speicher zum EInsatz kommt. Wann und zu welchem Preis das Lenovo Legion Gaming-Smartphone eventuell auch nach Europa kommt, bleibt abzuwarten. In einigen Wochen erfolgt wahrscheinlich zunächst der Launch in China. Smartphone, Gaming, Lenovo, Legion, Lenovo Legion Gaming-Smartphone Smartphone, Gaming, Lenovo, Legion, Lenovo Legion Gaming-Smartphone Lenovo
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Digitalkamera 1080P Full HD 30 Megapixel Fotoapparat Digitalkamera 2.7-Zoll Kompaktkamera mit 8-fachem Zoom (mit 32 GB SD-Karte und 2 Batterien)Digitalkamera 1080P Full HD 30 Megapixel Fotoapparat Digitalkamera 2.7-Zoll Kompaktkamera mit 8-fachem Zoom (mit 32 GB SD-Karte und 2 Batterien)
Original Amazon-Preis
68,98
Im Preisvergleich ab
68,99
Blitzangebot-Preis
53,81
Ersparnis zu Amazon 22% oder 15,17

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!