Raspberry Pi: Neues High-End Kamera-Modul mit 12-Megapixel-Sensor

Die Raspberry Pi Foundation hat ein neues Kameramodul für die Nutzung mit den kleinen Bastel-Rechnern vorgestellt, das einen erheblich besseren Sensor mitbringt als die beiden bisher verfügbaren Kamera-Platinen. Dabei werden auch austauschbare Optiken unterstützt. Das neue Raspberry Pi HQ Camera Module ist vor allem für den Einsatz in professionellen Umgebungen gedacht, kann also zum Beispiel für Überwachungskameras, Spezialaufgaben und andere Bereiche eingesetzt werden, in denen eine bessere Bildqualität benötigt wird. Das Herz der Platine ist der Sony IMX477R Kamera-Sensor, der mit 12,3 Megapixeln in ähnlicher Form auch in High-End-Smartphones wie der Google Pixel-Serie zum Einsatz kam. Raspberry Pi HQ Camera ModuleDas neue Kameramodul für den Raspberry Pi lässt sich mit beliebigen Objektiven kombinieren Der Chip hat eine Pixelkantenlänge von immerhin 1,55 Mikrometern und fängt damit vergleichsweise viel Licht ein. Das Modul verfügt unter anderem über einen IR-Filter, der bei Bedarf entfernt werden kann, um den Sensor zu einer Infrarot-Kamera zu machen - eine Modifikation, die sich allerdings nicht wieder rückgängig machen lässt. Raspberry Pi HQ Camera ModuleAuf Wunsch kann man es per Adapter sogar mit riesigen Canon-Zoom-Objektiven kombinieren
Um den Sensor bietet das neue Raspberry Pi HQ Kameramodul eine Aufnahme für Objektive mit C- und CS-Mount und kann somit mit verschiedenen Linsen bestückt werden, die man grundsätzlich separat erwerben muss. Dadurch ergeben sich zwar höhere Kosten, aber die Flexibilität wird massiv erhöht. An dem Rahmen um den Sensor befindet sich zudem ein Stativgewinde. Die Raspberry Pi Foundation bietet selbst mehrere passende Objektive an.

Mit einem entsprechenden Adapter lässt sich das kleine Kameramodul sogar mit riesigen High-End-Objektiven von Herstellern wie Canon bestücken, so dass in Sachen Anwendung eigentlich kaum Grenzen gesetzt sind. Die Verbindung zum eigentlichen Raspberry Pi Single-Board-Computer erfolgt mit Hilfe eines Ribbon-Kabels, das zum Lieferumfang des Kameramoduls gehört. Für das neue High-Quality-Kameramodul für den Raspberry Pi werden rund 50 Dollar angesetzt. Kamera, raspberry pi, Modul, Raspberry Pi HQ Camera Kamera, raspberry pi, Modul, Raspberry Pi HQ Camera Raspberry Pi Foundation
Mehr zum Thema: Raspberry Pi
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Digitalkamera 1080P Full HD 30 Megapixel Fotoapparat Digitalkamera 2.7-Zoll Kompaktkamera mit 8-fachem Zoom (mit 32 GB SD-Karte und 2 Batterien)Digitalkamera 1080P Full HD 30 Megapixel Fotoapparat Digitalkamera 2.7-Zoll Kompaktkamera mit 8-fachem Zoom (mit 32 GB SD-Karte und 2 Batterien)
Original Amazon-Preis
68,98
Im Preisvergleich ab
68,99
Blitzangebot-Preis
53,81
Ersparnis zu Amazon 22% oder 15,17

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!