Nutzer fordern, dass Samsung auf den Einsatz von Exynos verzichtet

Samsung, Prozessor, Cpu, Chip, Octacore, Arm, SoC, Gpu, Exynos, Samsung Galaxy S11, Samsung Exynos 990, ARM Mali-G77 Bildquelle: Samsung LSI
Der koreanische Hersteller Samsung fährt bei CPUs seit vielen Jahren zweigleisig: So verbaut man in einigen Regionen bzw. Märkten die Snap­dragon-Prozessoren von Qualcomm, in anderen kommt der hauseigene Exynos zum Einsatz. Doch letzterer ist alles andere als beliebt. Samsung lobt die Exynos-SoCs regelmäßig in höchsten Tönen, das ist natürlich zu erwarten, da es sich um die eigene Prozessor-Reihe handelt. Doch unter Nutzern sind die Exynos-CPUs alles andere als beliebt und so mancher hätte gerne ein Snapdragon-basiertes Smartphone. Das Problem dabei ist, dass man das selten oder nie auswählen kann, da Samsung in der Regel nach dem Entweder-oder-Prinzip arbeitet. Das Oder ist allerdings recht breit gestreut, denn Exynos-Smartphones bekommen im Wesentliche alle Käufer außerhalb der Vereinigten Staaten - seit neuestem aber auch Südkorea.

Und das spricht nun eine Petition auf Change.org an. Deren Titel lautet "Hört auf, uns minderwertige Exynos-Phones zu verkaufen" und sie genießt aktuell auch regen Zulauf (via MSPowerUser), aktuell haben sich ihr rund 18.500 Menschen angeschlossen.


SoCs und Kamerasensoren schlechter

Die Petition spricht nicht nur den Umstand an, dass Samsung ihnen die Exynos-SoCs aufzwingt, sondern auch, dass man in den USA Kamerasensoren von Sony bekommt, denn auch diese gelten im Vergleich zu jenen von Samsung als klar überlegen. Die Ersteller der Petition schreiben, dass man auf Basis zahlreicher Studien und Benchmarks überzeugt sei, dass Samsung-Komponenten unterlegen seien.

"Phones mit Exynos-SoCs haben gezeigt, dass sie eine langsamere Performance, eine geringere Akkulaufzeit, schlechtere Kamera-Sensoren/Processing haben, überhitzen und schneller drosseln", so die Petition. Die Seite Notebookcheck attestiert den hierzulande erhältlichen Samsung Galaxy S20-Varianten "dramatische Nachteile" und meint, dass man sich als Europäer veräppelt fühlt. Samsung, Prozessor, Cpu, Chip, Octacore, Arm, SoC, Gpu, Exynos, Samsung Galaxy S11, Samsung Exynos 990, ARM Mali-G77 Samsung, Prozessor, Cpu, Chip, Octacore, Arm, SoC, Gpu, Exynos, Samsung Galaxy S11, Samsung Exynos 990, ARM Mali-G77 Samsung LSI
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden