Coronavirus: Elektronikfertigung in China soll bald wieder normal laufen

Teardown, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL, Cityman Bildquelle: YouTube
In China läuft die Produktion nach dem Überschreiten des Höhepunkts der Ausbreitung des Coronavirus in dem Land wieder an. Die Lieferketten stabilisieren sich laut Quellen aus der Industrie zunehmend, so dass auch die Fertigung von fertigen Produkten allmählich wieder normal läuft. Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf Quellen aus der Industrie berichtet, haben die meisten Hersteller aus der Lieferkette für die Elektronikfertigung begonnen, schneller ihre Produktion wieder aufzunehmen. Die Komponentenlieferanten für diverse Elektronikprodukte sollen unterdessen versuchen, alle Ordern aus der Fertigung von Endprodukten so schnell wie möglich zu erfüllen, um keinen Verlust der jeweiligen Aufträge durch fehlende Lieferbarkeit zu erleiden.

Außer in Hubei bzw. Wuhan geht es überall aufwärts

Abgesehen von der chinesischen Provinz Hubei, wo mit der Stadt Wuhan das Epizentrum des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus liegt, haben praktisch überall die Bemühungen begonnen, die Produktion von Elektronikprodukten wieder auf das übliche Niveau zu bringen. Mit Ausnahme von Hubei wird für alle Provinzen mit einem Erreichen des zu dieser Jahreszeit üblichen Produktionsniveau gegen Ende März gerechnet, heißt es.

In vielen Fällen sollen die Hersteller von fertigen Geräten zusätzliche Bestellungen bei den Lieferanten ihrer Komponenten abgegeben haben oder zusätzliche Zulieferer suchen, um ihre Lager schnell wieder zu füllen, um so einen reibungslosen Ablauf der Produktion zu gewährleisten. Generell versuchen alle Beteiligten, möglichst rasch Umsätze zu erzielen, bevor die Nachfrage in weiteren Teilen der Welt aufgrund der dort erfolgenden Ausbreitung des Virus einbricht.

Unterdessen soll laut Quellen aus der chinesischen Elektronikindustrie auch die Aktivität an den Häfen und Flughäfen wieder deutlich zugenommen und fast wieder das normale Niveau erreicht haben. Außerdem ist davon die Rede, dass die Kapazität in der Luftfracht in China wieder auf rund 80 Prozent des sonst üblichen Umfangs gestiegen sein soll.

Möglich macht dies unter anderem das drastische Vorgehen der chinesischen Regierung, durch das seit Mitte Februar mehr als 750 Millionen Menschen im ganzen Land zur Isolation und praktisch vollständigen Vermeidung physischen Kontakts zu anderen Personen gezwungen wurden. Teardown, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL, Cityman Teardown, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL, Cityman YouTube
Mehr zum Thema: Coronavirus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Lightning USB 3.0 Speicherstick,Speicher-Stick,USB-Stick,Speichererweiterung für iPhoneLightning USB 3.0 Speicherstick,Speicher-Stick,USB-Stick,Speichererweiterung für iPhone
Original Amazon-Preis
28,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,35

Tipp einsenden