Microsoft Edge-Browser auf Chromium-Basis jetzt per Windows Update

Microsoft hat jetzt damit begonnen, dass man den neuen Edge-Brow­ser auf Basis der Chromium-Engine als finale Ausgabe über Windows Update verteilt. Noch beschränkt sich dies auf Nutzer aus dem Insider-Programm, doch schon bald folgt wohl der breite Roll-Out. Wie Microsoft heute über den offiziellen Twitter-Account des Windows Insider-Teams mitteilte, erhalten Nutzer von Windows 10 aus dem sogenannten "Release Preview"-Ring ab sofort den neuen Microsoft Edge-Browser auf Chromium-Basis über Windows Update. Der neue Browser wird in Form des Updates KB4541302 ausgespielt und landet bei entsprechenden Aktualisierungseinstellungen in Windows Update automatisch auf dem jeweiligen Host-Rechner.


Der Edge-Browser in der neuen Variante ersetzt dann die alte Version von Edge vollständig, so dass der vor einigen Jahren eingeführte Nachfolger des Microsoft Internet Explorer in seiner ursprünglichen Form komplett verschwindet. Voraussetzung für die automatische Ablösung des "alten" Edge durch die neue Chromium-basierte Ausgabe ist, dass noch keine andere Version des neuen Edge-Browsers auf dem jeweiligen Rechner installiert war.

Zunächst bedient Microsoft, wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, nur Nutzer von Windows 10 Home und Windows 10 Professional, so dass Schulen und Unternehmen, in denen die Varianten Education und Enterprise zum Einsatz kommen, noch nicht automatisch mit dem neuen Update beliefert werden. Natürlich gilt auch weiterhin, dass man die Möglichkeit hat, die automatische Installation des neuen Browsers zu verhindern.

Generell steht der neue Browser, dessen Basis nun die gleiche ist wie beim Google Chrome, seit Mitte Januar in einer finalen Version zum kostenlosen und offiziellen Download bereit. Innerhalb der nächsten Wochen und Monate wird Microsoft beginnen, praktisch alle Client-Systeme mit Windows 10 mit dem Edge-Browser auf Chromium-Basis zu beliefern, der dann auch bei ihnen an die Stelle des "Original"-Edge tritt.

Siehe auch: Umstellung auf Chromium: Neuer Microsoft Edge kann geblockt werden

Download Microsoft Edge - Neuer Browser auf Chromium-Basis Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, Edge Chromium Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, Edge Chromium Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr iPosible Schreibtischlampe LED 23W Büro Tischleuchte 3 Farb und 7 Helligkeitsstufen dimmbar 4 Beleuchtungsmodus Memory Funktion Tischlampe USB Ladeanschluss für Aufladung des Smartphones TischlampeiPosible Schreibtischlampe LED 23W Büro Tischleuchte 3 Farb und 7 Helligkeitsstufen dimmbar 4 Beleuchtungsmodus Memory Funktion Tischlampe USB Ladeanschluss für Aufladung des Smartphones Tischlampe
Original Amazon-Preis
21,95
Im Preisvergleich ab
21,95
Blitzangebot-Preis
18,55
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,40

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!