DRAM und NAND: Speicher-Preise werden 2020 wohl stark steigen

Smartphone, Samsung, Nand Bildquelle: Samsung
Wer dieser Tage erwägt, seinen RAM zu erhöhen oder eine SSD zu kau­fen, der sollte wohl eher früher als später zugreifen. Denn die Preise für NAND- und DRAM-Speicher werden demnächst steigen und das durch­aus stark, Insider rechnen mit einem Anstieg von bis 30 Prozent. Für Hardware-Käufer war 2019 ein gutes Jahr, denn die Preise für Speicher sind um bis zu 60 Prozent gefallen. Doch wie der taiwanesische Branchendienst DigiTimes schreibt, wird sich das 2020 vermutlich ändern. Das auf Zuliefererangelegenheiten der IT-Industrie spezialisierte Medium schreibt unter Berufung auf Insiderquellen, dass die durchschnittlichen Verkaufspreise (Average Selling Prices; ASP) in 2020 vermutlich um 30 Prozent steigen werden.

Verantwortlich dafür ist laut DigiTimes vor allem die starke Nachfrage in den Bereichen Server und mobile Anwendungen. Die Quellen der Seite rechnen, dass sich die NAND-Flash-Preise schneller erholen werden als jene für DRAM. Die Insider rechnen, dass der Bereich Server-Speicher den größten Zuwachs bzw. Nachfrage erleben wird.


Noch im vierten Quartal dieses Jahres wird der Preisanstieg bei NAND-Flash beginnen, der DRAM-ASP zeigt noch Zeichen von Stabilität. Damit ist allerdings nicht zwangsläufig eine Stabilisierung des absoluten Niedrigpreisniveaus gemeint, sondern ein Einpendeln des Preises aus Sicht der Hersteller auf ein "Normalniveau".

Keine Panik

Denn wie erwähnt sind die Preise dieses Jahr so stark eingebrochen, dass es nicht weiter nach unten gehen kann. Das bedeutet aber auch, dass für Kunden kein Grund für Panik oder gar so etwas wie "Hamsterkäufe" besteht. Denn die Stabilisierung der Preise bedeutet, dass die Speicher im Vergleich zu früheren Jahren nach wie vor eher günstig sind.

Außerdem sollte man aus dem Bericht nicht darauf schließen, dass das auch sofort im Endkundenhandel ankommt. Preisbewusste Kunden sollten aber wohl dennoch tendenziell früher als später zugreifen. Smartphone, Samsung, Nand Smartphone, Samsung, Nand Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr 3D Drucker Tronxy X5SA mit quadratischer Struktur, großer Druckbereich 330x330x400 mm3D Drucker Tronxy X5SA mit quadratischer Struktur, großer Druckbereich 330x330x400 mm
Original Amazon-Preis
369,99
Im Preisvergleich ab
308,99
Blitzangebot-Preis
262,64
Ersparnis zu Amazon 29% oder 107,35

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden