Android 10: Samsung startet ab sofort öffentliche Beta der One UI 2

Samsung, Smartphones, Samsung Galaxy S10 Bildquelle: Samsung
Der koreanische Hersteller Samsung hat in Sachen Android-Updates nicht den besten Ruf, doch man versucht seit Jahren, dieses Image abzuschütteln. Das soll u. a. mit dem Einbinden der Nutzer per Beta-Programm gelingen und dieses startet nun in eine neue Runde. Google hat die aktuellste Version seines mobilen Betriebssystems bereits im Spätsommer freigegeben und die ersten Hersteller (Nokia) haben Android 10 auch schon bereitgestellt bzw. stehen kurz davor (OnePlus), da die Beta-Tests hier schon voll angelaufen sind. Bei Samsung ist das Motto "Gut Ding will Weile haben" und es dauert wie immer etwas länger.

Der koreanische Hersteller hat heute den offiziellen Startschuss für die Android 10-Betaphase gegeben. Ganz überraschend ist das nicht, bereits vergangene Woche wurde das in Aussicht gestellt. Doch nun geht es tatsächlich los, ab sofort können Besitzer eines Galaxy S10 (bzw. der Varianten S10+ und S10e) das One UI Beta-Programm anstoßen.

Samsung One UI 2.0Samsung One UI 2.0Samsung One UI 2.0Samsung One UI 2.0

Samsung schreibt, dass für die Teilnahme am One UI 2-Beta-Programm ein Samsung-Konto sowie die Samsung Members App erforderlich sind. In einem Beitrag im Newsroom von Samsung gibt der Hersteller an, dass man mit der neuen Version das "visuelle Erlebnis noch intuitiver und nahtloser gestalten" will.

Wichtigste Neuerungen der One UI 2

Im Beitrag stellen die Koreaner auch die wichtigsten Neuerungen vor, darunter ein "schlankeres Design" der Benutzeroberfläche. Zu den Neuheiten gehören u. a. verkleinerte Pop-ups, eingebettete Ladekontrollanzeigen sowie vereinfachte Schaltflächen.

Samsung verspricht außerdem ein "neues intelligenteres Layout", dazu zählt auch ein Dark Mode, der bei Nacht die Helligkeit und Darstellung von Bildern, Texten oder Farben auf dem Display intelligent anpasst und auf diese Weise nebenbei auch noch Energie spart. Der Dark Mode wird mit Android 10 zudem auch auf den Sperrbildschirm ausgedehnt.

Schließlich erwähnt Samsung auch noch, dass die neue One UI eine breite Palette an Tools bereitstellt, die Nutzern helfen, ihr digitales Wohlbefinden im Blick zu behalten. Dazu zählen ein "Fokus-Modus" zum Pausieren von Anwendungen sowie die Aufzeichnung und Einsicht von Nutzungsdaten. Samsung, Smartphones, Samsung Galaxy S10 Samsung, Smartphones, Samsung Galaxy S10 Samsung
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:35 Uhr Yamay Fitness Armband mit Blutdruckmessung,Smartwatch Fitness Tracker mit Pulsmesser Wasserdicht IP68 Fitness Uhr Blutdruck Messgeräte Pulsuhr Schrittzähler Uhr für Damen Herren Anruf SMS SNS BeachtenYamay Fitness Armband mit Blutdruckmessung,Smartwatch Fitness Tracker mit Pulsmesser Wasserdicht IP68 Fitness Uhr Blutdruck Messgeräte Pulsuhr Schrittzähler Uhr für Damen Herren Anruf SMS SNS Beachten
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
34,99
Blitzangebot-Preis
27,83
Ersparnis zu Amazon 20% oder 7,16
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden