GTA 6: Riesige Spielwelt könnte auf drei Städte verteilt werden

Spiele, Rockstar Games, Gta, Grand Theft Auto, Take Two, GTA 6, Grand Theft Auto 6 Bildquelle: GTA6Intel
Derzeit verbreiten sich neue Gerüchte rund um die Spielwelt des kommenden Grand Theft Auto 6 (GTA 6) im Netz. Schenkt man der versteckten Botschaft eines ehemaligen Rockstar-Mitarbeiters Vertrauen, begibt man sich in die Städte Los Santos, Vice City und Liberty City. Die jüngsten Hinweise auf eine scheinbar geplante, riesige Spielwelt im heiß diskutierten Action-Shooter GTA 6 basieren auf einer Arbeitgeberbewertung. So hinterließ ein britischer Ex-Mitarbeiter von Rockstar Games ein Review auf der Plattform Glassdoor, die nach eigenen Angaben jede Bewertung manuell prüft und entsprechende Belege über die Mitarbeit des Arbeitnehmers einholt. GTA 5: 4K-Bilder der PC-VersionÜppige Map: Mit drei Städten könnte die Spielwelt von GTA 6 riesig werden. Was auf den ersten Blick wie eine normale Bewertung eines QA Testers aussieht, entpuppt sich als versteckte Botschaft, in welche die GTA-Community derzeit viel hineininterpretiert. In den Verbesserungsvorschlägen für das Management von Rockstar Games lässt sich aus den Anfangsbuchstaben der aufgeführten Punkte der Code "GTA6LSVCLC" herauslesen. Für Fans der Serie nicht nur ein klares Anzeichen für die derzeitigen Arbeiten an Grand Theft Auto 6, sondern auch ein Hinweis auf die kommenden Schauplätze.

Die Abkürzungen deuten auf drei Städte hin: Los Santos (LS), Vice City (VC) und Liberty City (LC). Sie waren bereits Teil vergangener GTA-Spiele und verkörpern die Umsetzung der Metropolen Los Angeles, Miami und New York. Die Gerüchte, dass GTA 6 über mehr als nur eine Stadt verfügen soll, halten sich bereits seit längerer Zeit. Bisher war allerdings nur die Rede von maximal zwei Schauplätzen. Sollte Rockstar Games also wirklich in Betracht ziehen die Story über drei Städte zu verteilen, dürfte die Spielzeit entsprechend lang und die Spielwelt von Grand Theft Auto 6 riesig ausfallen.

Gerüchte & Leaks wurden nicht von Rockstar bestätigt

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass man Gerüchte dieser Art mit Vorsicht genießen sollte. Eine Bestätigung seitens Rockstar steht weiterhin aus. Das gilt sowohl für die Inhalte von GTA 6, als auch für den Release-Termin und die Portierung für Next-Gen-Konsolen wie die Sony PlayStation 5 oder die Microsoft Xbox Scarlett. Ebenso ist unklar, ob der nächste GTA-Titel anfangs exklusiv für Konsolen erscheint oder sogar direkt als PC-Version durchstartet. Für alle Interessierten haben wir dennoch alle Gerüchte und mögliche Leaks in unserem GTA 6 Special gesammelt.

Weitere News zum Thema GTA 6:

Spiele, Rockstar Games, Gta, Grand Theft Auto, Take Two, GTA 6, Grand Theft Auto 6 Spiele, Rockstar Games, Gta, Grand Theft Auto, Take Two, GTA 6, Grand Theft Auto 6 GTA6Intel
2019-05-08T13:24:00+02:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden