Xiaomi: 12,5 Zoll großes Mi Notebook Air kommt für unter 500 Euro

Notebook, Laptop, Xiaomi, Xiaomi MiBook Air, Xiaomi Notebook Bildquelle: Xiaomi
Gestern hatte sich bereits ein neues Notebook aus dem Hause Xiaomi angekündigt, heute wurde das aufgefrischte Mi Notebook Air offiziell vorgestellt. Das 12,5-Zoll-Modell erhält neue Intel-Prozessoren und wird in China ab 475 Euro verkauft. Sehen wir das Notebook auch in Europa? Der chinesische Hersteller Xiaomi ist bekannt für seine Kampfpreis-Politik und zeigt das einmal mehr bei seinem Mi Notebook Air. Während ein leistungsstärkeres 13,3-Zoll-Ultrabook auch in Deutschland die Runde macht, wurde nun die Variante mit einem 12,5 Zoll großen Display einer Frischzellenkur unterzogen. Einige würden die Neuerung als wenig interessant betiteln, andere haben eventuell genau auf dieses Update gewartet.

Hauptsächlich kümmert sich Xiaomi nämlich um den Prozessor. Wahlweise kann das Mi Notebook Air 12.5 (2019) mit einem Intel Core M3 oder Intel Core i5 bestückt werden. Diese werden nun in der achten Generation verbaut, sodass ein gewisser Leistungszuwachs und vor allem eine bessere Energieeffizienz gewährleistet wird. Um welche Prozessoren es sich genau handelt, steht noch nicht fest. Eine Aktualisierung der offiziellen Produktwebseite wird zeitnah erwartet.

Xiaomi Mi Notebook Air (2018)Xiaomi Mi Notebook Air (2018)Xiaomi Mi Notebook Air (2018)Xiaomi Mi Notebook Air (2018)

Die restliche Ausstattung bleibt erhalten. So trifft man auf SSDs mit einer Kapazität von wahlweise 128 GB oder 256 GB, der Ar­beits­spei­cher ist auf vier Gigabyte limitiert und das 12,5-Zoll-Display löst mit einer Full-HD-Auf­lö­sung von 1920 x 1080 Pixeln auf. Zu den Schnittstellen gehören HDMI, USB-C und ein normalgroßer USB 3.0-Port. Verpackt wird das Xiaomi Mi Notebook Air in einem 12,9 Milli­meter hohen und 1,07 Kilogramm leichten Metall-Gehäuse, das stark an die MacBooks aus dem Hause Apple erinnert. Der Akku hält bis zu 11,5 Stunden und soll innerhalb von 35 Minuten von null auf 50 Prozent geladen werden können.

Preise und Verfügbarkeit des Xiaomi Mi Notebook Air 12.5

Vor allem preislich überzeugt der 12,5-Zöller. Die Konfiguration mit Intel Core M3-Prozessor und 128 GB Speicher schlägt mit umgerechnet nur 475 Euro zu Buche. Wer eine 256 GB große SSD bevorzugt, zahlt umgerechnet 530 Euro. Kommt dann noch der Intel Core i5 ins Spiel, liegt man bei 570 Euro. Vorerst wird das Xiaomi Mi Notebook Air 12.5 mit Windows 10 ab dem 28. März nur in China verkauft. Aktuell fokussiert sich der Hersteller aber auch auf den europäischen Markt. Vorrangig zwar mit seinen Android-Smartphones, aber die Nachfrage nach besonders günstigen Notebooks ist auch in Deutschland sehr groß. Einen Europa-Start sollte man also noch nicht gänzlich ausschließen. Notebook, Laptop, Xiaomi, Xiaomi MiBook Air, Xiaomi Notebook Notebook, Laptop, Xiaomi, Xiaomi MiBook Air, Xiaomi Notebook Xiaomi
2019-03-26T19:31:00+01:00
Mehr zum Thema: Intel
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:35 Uhr ABOX 4000 Lumen Beamer, Native 1080p (1920 x 1080) LED Videoprojektor tragbarer Full HD, unterstützt HDMI USB SD VGA AV Laptop,Smartphone perfekt für Fußballspiele,Filme-ABOX 4000 Lumen Beamer, Native 1080p (1920 x 1080) LED Videoprojektor tragbarer Full HD, unterstützt HDMI USB SD VGA AV Laptop,Smartphone perfekt für Fußballspiele,Filme-
Original Amazon-Preis
259,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
220,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 39

Tipp einsenden