Marriot: Hotelkette meldet Diebstahl der Daten von 500 Millionen Gästen

Hotel, Marriott, Marriott Hotels Bildquelle: Marriott
Der Hotel-Betreiber Marriott International hat soeben mitgeteilt, dass eine interne Datenbank jahrelang von Dritten angezapft wurde, so dass persönliche Daten von rund 500 Millionen Gästen in fremde Hände gerieten. Teilweise soll es sich dabei auch um Kreditkartendaten handeln.
Infografik: Jeder dritte Internetnutzer war schonmal Opfer von IdentitätsklauJeder dritte Internetnutzer war schonmal Opfer von Identitätsklau
Wie Marriott heute verlauten ließ, konnten sich seit geraumer Zeit Angreifer Zugriff auf die Datenbank der Marriott-Marke Starwood Hotel verschaffen und dabei die Daten von potenziell bis zu 500 Millionen Kunden abgreifen. Bei einer Untersuchung habe sich gezeigt, dass eine "unautorisierte Drittpartei" Informationen kopiert und verschlüsselt habe.

Das Sicherheitsproblem bestand offenbar schon seit Jahren, denn Marriott zufolge sollen die Angreifer bereits seit 2014 Zugriff auf das interne Netz von Starwood gehabt haben. Zu Starwood gehören unter anderem die Hotels der Ketten W Hotels, Sheraton, Le Méridien und Four Points. Mittlerweile hat man entsprechende Gegenmaßnahmen ergriffen, so das Unternehmen.

Es geht um umfangreiche persönliche Daten

Bei 327 Millionen Kunden sollen Informationen wie Namen, Postanschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Passnummern, Kundenkartennummern, Geburtsdatum und Geschlecht sowie andere personenbezogene Angaben entwendet worden sein. In einer nicht genannten Zahl von Fällen sollen auch Kreditkartennummern und Ablaufdaten zu den gestohlenen Daten gehören.

Die Kreditkartendaten seien allerdings in verschlüsselter Form gespeichert worden, so dass sie theoretisch nur mit einigem Aufwand tatsächlich genutzt werden könnten. Allerdings ist noch unklar, ob die Angreifer nicht auch die Encryption-Keys mit erlangt haben könnten.

Marriott zufolge hat man den Vorfall an die zuständigen Behörden gemeldet und unterstützt diese nach Kräften bei ihren Ermittlungen. Das Unternehmen hatte die Hotels der Starwood-Kette erst im Jahr 2016 übernommen.

Download Dashlane - Komfortable Passwortverwaltung Download 1Password: Umfassender Passwortmanager Hotel, Marriott, Marriott Hotels Hotel, Marriott, Marriott Hotels Marriott
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:50 Uhr MP3 Player 16GB Bluetooth 4.0 Mibao MP3 HiFi Lossless mit kopfhörer|Touch-Taste Hintergrundbeleuchtung|2.4' zinc alloy scratch screen|FM radio|Voice Recorder|E-book|bis zu 64 GB für kinder sportMP3 Player 16GB Bluetooth 4.0 Mibao MP3 HiFi Lossless mit kopfhörer|Touch-Taste Hintergrundbeleuchtung|2.4' zinc alloy scratch screen|FM radio|Voice Recorder|E-book|bis zu 64 GB für kinder sport
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
36,99
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden