Kodi v18 Projekt Leia: Freiwilligen-Team veröffentlicht Release-Kandidat

Media Center, Kodi, Xbmc, Xbox Media Center, Leia, Kodi 18 Bildquelle: Kodi
Auch wenn es bereits im August hieß, dass die Entwickler-Versionen der neuen Multimedia-Software Kodi schon recht solide waren, gibt es bislang noch keine fertige Version. Nun ist ein Release-Kandidat erschienen - und das Entwickler-Team gibt einen Einblick in die letzten Monate der Arbeit. Rund zwei Jahre werkelt das Entwickler-Team nun an der neuen Version des vormals als Xbox Media Center (XBMC) bekannten Media-Payers. Kodi v18, Projektname Leia, nähert sich nun der Fertigstellung. In dieser Woche ist jetzt ein erster Release-Kandidat erschienen. Alle neuen Funktionen, dazu gehört zum Beispiel die verbesserte Android TV-Unterstützung, eine 64-Bit-Version für Windows und ein neuer Spielebereich mit Unterstützung für Emulatoren, sind fertig.

KodiKodiKodiKodi
KodiKodiKodiKodi

Leia macht Fortschritte

Wieviel die freiwilligen Helfer in diesem Projekt in den letzten Monaten geschafft haben, zeigt sich nicht nur durch die Bereitstellung der jüngsten Version. Das Team hat auch eine Aufstellung veröffentlicht, die ein paar Zahlen und Fakten aus dem Projekt konkretisiert.

Kodi Überarbeitung

  • Mehr als 9386 Commits (Code-Chunks geändert)
  • Mehr als 3000 Pull-Requests (Sammlung von Commits, die in einem Durchgang enthalten waren)
  • Mehr als 8638 geänderte Dateien
  • Mehr als 503.000 Codezeilen entfernt
  • Mehr als 427.000 neue Codezeilen hinzugefügt
  • Über 36 Open-Source-Entwickler

Dazu gehören noch viele nicht gezählte Stunden in der Freizeit der Entwickler, um diese Änderungen bereitzustellen und zu testen, dazu kommen noch "wahrscheinlich mehrere Kisten Bier oder Wein", so heißt es weiter.

"Nach zwei Jahren harter Arbeit von allen Freiwilligen, entweder Teil des Teams oder unserer großartigen Gemeinschaft, können wir endlich sagen, dass die letzten Schritte in Richtung Kodi v18 gemacht werden. Wir als Team möchten uns auf jeden Fall bei allen Entwicklern und Anwendern bedanken, die uns geholfen haben, so weit zu kommen", schreibt Projektleiter Martijn Kaijser im Kodi-Blog.

Da es sich um ein Freiwilligen-Projekt handelt, hat man nun noch keinen konkreten Plan, wann die fertige Version zur Verfügung gestellt werden kann, aber der Termin rückt in greifbare Nähe.

Download Kodi (ehemals XBMC) - Media-Center-Software Siehe auch:
Media Center, Kodi, Xbmc, Xbox Media Center, Leia, Kodi 18 Media Center, Kodi, Xbmc, Xbox Media Center, Leia, Kodi 18 Kodi
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr Professional 3D printer CNC Kit for arduino, Kuman GRBL CNC Shield+UNO R3 Board+RAMPS 1.4 Mechanical Switch Endstop+DRV8825 A4988 Stepper Motor Driver with heat sink+Nema 17 Stepper Motor KB02Professional 3D printer CNC Kit for arduino, Kuman GRBL CNC Shield+UNO R3 Board+RAMPS 1.4 Mechanical Switch Endstop+DRV8825 A4988 Stepper Motor Driver with heat sink+Nema 17 Stepper Motor KB02
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,19
Ersparnis zu Amazon 26% oder 20,79

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden