Das Galaxy S10 könnte mit Fingerabdruck-Sensor im Display erscheinen

Das für 2019 erwartete Flaggschiff-Smartphone Samsung Galaxy S10 könnte mit einem Fingerabdruck-Scanner im Display ausgestattet werden. Der koreanische Hardware-Hersteller hat im April ein derartiges Patent, welches nun genehmigt und veröffentlicht wurde, beantragt. Dem Patent (via Letsgodigital) zufolge soll der komplette Bildschirm als Sensorbereich verwendet werden können. Hierzu wird ein biometrischer Scanner direkt in die Ebene des Displays verbaut. Der Vorteil besteht darin, dass der Anwender keinen bestimmten Punkt auf dem Bildschirm mehr berühren muss. Sofern allerdings zum Beispiel Banking-Apps genutzt werden und ein versehentliches Entsperren des eigenen Accounts um jeden Preis verhindert werden soll, lässt sich der Bereich dennoch über die jeweilige Software einschränken. Samsung Galaxy S10 Fingerabdruck-SensorSamsung plant offenbar ein Gerät mit einem Fingerabdruck-Sensor im Display.

Eigener Prozessor für den Sensor geplant

Damit sichergestellt werden kann, dass beim Entsperren des Geräts keine Verzögerung auftritt, möchte Samsung den Fingerabdruck-Sensor in Kombination mit einen zusätzlichen Low-End-Prozessor in ein neues Smartphone integrieren. Diese CPU soll ausschließlich für den Fingerabdruck-Sensor bereitstehen.

Darüber hinaus soll der Scanner den Bildschirm des Geräts nutzen und den aufgelegten Finger beleuchten. Anschließend werden drei Scans mit unterschiedlichen Helligkeits-Einstellungen vorgenommen und zur Verbesserung der Authentifizierungsqualität genutzt. Mit diesem Verfahren lässt sich das Telefon auch dann entsperren, wenn sich der Finger in einem verdreckten oder nassen Zustand befindet.

Aktuell ist noch nicht bekannt, in welches Gerät die neue Technologie tatsächlich erstmals eingebaut wird. Es gilt jedoch als wahrscheinlich, dass es sich bei den skizzierten Geräten um das Galaxy S10 handelt. Eine offizielle Bestätigung von Samsung gibt es dazu natürlich noch nicht und dürfte vor dem Release auch nicht veröffentlicht werden. Trotzdem stimmt die Skizze der Patentanmeldung mit bisherigen Leaks zum kommenden Flaggschiff überein. Display, Patent, Samsung Galaxy S10, Fingerabdruck-Sensor, Fingerabdruck-Scanner Display, Patent, Samsung Galaxy S10, Fingerabdruck-Sensor, Fingerabdruck-Scanner Letsgodigital
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:30 Uhr Laptop 14.1-Zoll Teclast F7S Notebook, Windows 10, 8 GB RAM 128 GB ROM, Intel Apollo Lake N3350 Prozessor, Full HD 1920x1080, UHD Graphics 500, 38000mWh Akku, WiFi, Bluetooth, Mini-HDMILaptop 14.1-Zoll Teclast F7S Notebook, Windows 10, 8 GB RAM 128 GB ROM, Intel Apollo Lake N3350 Prozessor, Full HD 1920x1080, UHD Graphics 500, 38000mWh Akku, WiFi, Bluetooth, Mini-HDMI
Original Amazon-Preis
339,98
Im Preisvergleich ab
339,98
Blitzangebot-Preis
288,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!