Nokia 7.1 Plus: Bilder & Specs des 6,18-Zoll-Smartphones mit Notch

Nokia, HMD global, 7.1 Plus
Der finnische Anbieter HMD Global bringt mit dem Nokia 7.1 Plus bzw. Nokia X7 in Kürze ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den Markt, das vor allem mit einem recht großen Display, einem ordentlich dimensionierten Akku und einem aktuellen Octacore-SoC von Qualcomm überzeugen soll.
Nokia 7.1 PlusDas Nokia 7.1 Plus
Das Nokia 7.1 Plus wurde jetzt von dem chinesischen Netzbetreiber China Telecom über sein Geräteportal vorab öffentlich gemacht, wobei das Gerät in China den Namen Nokia X7 trägt und mit der Modellnummer TA-1131 daherkommt. Es handelt sich im Grunde um eine vergrößerte Ausgabe des kürzlich vorgestellten Nokia 5.1 Plus, das mit einem sehr ähnlichen Design daherkommt.

Im Nokia 7.1 Plus bzw. X7 steckt ein 6,18 Zoll großes LCD, das mit 2246 x 1080 Pixeln arbeitet und somit im 19,5:9-Format gehalten ist. Das Panel besitzt einen deutlich sichtbaren Ausschnitt am oberen Rand, in dem HMD allerhand Sensoren, das Ohrstück und die mit 20 Megapixeln recht hoch auflösende Frontkamera verbaut. Auch am unteren Rand gibt es einen schmalen Rand, wobei dieser hier ein bisschen weniger stark auffällt als bei den kleineren Modellen.

CPU und Speicher

Unter der Haube steckt der neue Qualcomm Snapdragon 710 Octacore-SoC, der acht Rechenkerne mit bis zu 2,2 Gigahertz bietet und für eine sehr ordentliche Performance sorgen dürfte. Der Chip wird zumindest im chinesischen Modell mit sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 GB internem Flash-Speicher kombiniert, die der Nutzer mittels eines MicroSD-Kartenslots bequem erweitern kann. In Europa kommt das Gerät vermutlich auch mit weniger Speicher auf den Markt.

Kameras

Auf der Rückseite verbaut HMD Global im Nokia 7.1 Plus gleich zwei recht hoch auflösende Kameras, wobei einer der Sensoren mit 12 Megapixeln arbeitet und der andere mit 13 Megapixeln. Vermutlich ist einer der beiden Sensoren mit einer Ultra-Weitwinkel-Optik ausgerüstet, um so noch mehr Motivinhalte erfassen zu können. Weitere Details zur Kamera liegen bisher noch nicht vor.

Nokia 7.1 PlusNokia 7.1 PlusNokia 7.1 PlusNokia 7.1 Plus

Der Akku des neuen Nokia 7.1 Plus ist der Gerätegröße entsprechend ordentlich dimensioniert und bringt es auf eine Kapazität von 3500mAh. Er kann mittels eines Quick-Charge-Netzteils schnell geladen werden, wobei dieses bis zu 18 Watt leistet und somit den Akku innerhalb von knapp zwei Stunden laden dürfte. Anders als bei vielen anderen aktuellen Smartphones bleibt beim 7.1 Plus der Kopfhöreranschluss erhalten.
Nokia 7.1 PlusDer Kopfhöreranschluss bleibt erhalten
Als Betriebssystem läuft Android 8.1 "Oreo", das jedoch im Rahmen des Android One-Programms und wie bei früheren Nokia-Smartphones von HMD üblich recht zeitnah ein Update auf Android 9.0 "Pie" erfahren dürfte. In China kostet das in den Farben Rot, Blau, Silber und Schwarz erwartete Nokia X7 mit 6/126GB 2699 Yuan, was umgerechnet gut 336 Euro entspricht. Hierzulande dürfte der Preis des knapp acht Millimeter dicken und 178 Gramm schweren Smartphones allerdings wie üblich höher ausfallen. Nokia, HMD global, 7.1 Plus Nokia, HMD global, 7.1 Plus
Mehr zum Thema: Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden