OnePlus 6T: Leak-Bilder zeigen ein (zu?) stark überarbeitetes Gerät

Smartphone, OnePlus, Render, OnePlus 6t, Mockup Bildquelle: PhoneArena
Der chinesische Hersteller OnePlus feiert mit seinem neuesten Modell mit der Nummer 6 wieder große Erfolge. Das Unternehmen hat mittlerweile auch ein recht klares Veröffentlichungsschema: Im Sommer gibt es das Hauptmodell, im Herbst folgt dann eine leicht verbesserte "T"-Version. Zum OnePlus 6T gibt es nun erste Hinweise und Bilder. Das OnePlus 6T kommt, davon kann man wohl ausgehen. Zum Wann kann man nur spekulieren, das OnePlus 5T wurde jedenfalls Mitte November vorgestellt. Auch das diesjährige Herbstmodell wird das bisherige Update-Prinzip aufgreifen und nur einige Detailanpassungen vornehmen. Zumindest war das bisher so.

Auf dem chinesischen Social Network Weibo sind nun Bilder aufgetaucht, die einerseits die Verpackung des Geräts zeigen sollen, andererseits gibt es noch ein Renderbild, auf dem das Gerät von vorne und auch hinten zu sehen ist (via Wccftech). Allerdings ist eine Fälschung hier nicht auszuschließen, denn sollte das Material echt sein, dann würde der Hersteller hier mehr als nur die üblichen Detail-Änderungen vornehmen und stattdessen ein "großes" Update durchführen - was für die T-Reihe doch ungewöhnlich wäre. OnePlus 6TIst das das OnePlus 6T? Kann sein, wir haben aber durchaus auch Zweifel

Kamera, Notch und Fingerabdruck

Denn bereits von außen kann man zwei signifikante Änderungen erkennen: Das Panel hat eine deutlich kleinere Notch als das OnePlus 6 und erinnert stark an das Oppo F9. Das ist in der Regel kein Zufall, da OnePlus eine de-facto-Tochter von Oppo ist.
OnePlus 6TDie angebliche Verpackung... OnePlus 6T...des OnePlus 6T
Auf der Rückseite zeigt das Renderbild eine Dreifach-Kamera, der Hintergedanke hier ist, dass die Lösung des OnePlus 6 zwar als mehr als solide gilt, aber mit zwei nahezu identischen Optiken keine spektakulären Tricks beherrscht. Die Dreifach-Kamera hätte auch zur Folge, dass der Fingerabdrucksensor durch die dritte Linse ersetzt wird. Dieser soll beim OnePlus 6T unter dem Bildschirm platziert sein, diese Lösung ist derzeit ziemlich angesagt. Das "bestätigt" auch die angebliche Box des OnePlus 6T.

Unter dem Strich klingt das alles wie ein Komplett-Umbau des OnePlus 6, vor allem unter der Haube müsste der Hersteller viele Komponenten neu ordnen. Und das klingt uns für eine T-Version nach etwas zu viel des Guten. Smartphone, OnePlus, Render, OnePlus 6t, Mockup Smartphone, OnePlus, Render, OnePlus 6t, Mockup PhoneArena
2018-09-07T13:22:00+02:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr SainSmart Genmitsu CNC 1810-PRO & 3018 & 3018-PROSainSmart Genmitsu CNC 1810-PRO & 3018 & 3018-PRO
Original Amazon-Preis
229,99
Im Preisvergleich ab
229,99
Blitzangebot-Preis
189,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 40
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden