Samsung Galaxy A6 (Plus) 2018 vorgestellt: Mittelklasse ab 309 Euro

Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy A6 (2018), Samsung Galaxy A6+ (2018) Bildquelle: Samsung
Es hat länger gedauert, als man aufgrund der zahlreichen Leaks vielleicht vermuten würde, doch jetzt ist es soweit: das Samsung Galaxy A6 (2018) und sein größeres Schwestermodell Galaxy A6 Plus (2018) sind da. Sie sollen "zuverlässige, stylische Smartphones im Mittelklassebereich" sein, die hierzulande zu Preisen von jeweils 309 und 369 Euro starten. Samsung setzt bei der Galaxy A6-Serie, die es bisher noch nie gab, ausdrücklich auf die Kameras als Verkaufsargument. Während das normale Galaxy A6 auf Vorder- und Rückseite jeweils einen 16-Megapixel-Sensor mit F/1.9- bzw. sogar F/1.7-Blende besitzt, bekommt das Galaxy A6+ sogar eine 24 Megapixel-Cam auf der Front mit F/1.9-Blende und eine zusätzliche fünf Megapixel-Kamera mit F/1.9-Blende auf der Rückseite spendiert. Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 (2018): Farbvarianten in Schwarz, Blau, Gold und 'Lavendel' Durch die große Blende der Hauptkameras sollen die beiden neuen Galaxy A6-Modelle jeweils bestmögliche Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen liefern können. Beide Geräte verfügen zudem über einen zusätzlichen LED-Blitz mit dreistufiger Anpassung neben der Frontkamera, der so auch bei wenig Licht gute Selbstporträts liefern soll. Außerdem bringt Samsung hier ein bei seinen Flaggschiff-Smartphones beliebtes Feature in die Mittelklasse: die Entsperrung per Gesichtserkennung.

Bei den Displays handelt es sich jeweils um 5,6 und 6,0 Zoll (A6+) große SuperAMOLED-Bildschirme mit 1480x720 bzw. 2220x1080 Pixeln (A6+) Auflösung. Die Ecken der Panels sind leicht rund geschnitten, während die Ränder oben und unten behutsam verkleinert wurden, aber immer noch breiter ausfallen als bei teureren Modellen. Natürlich sind die Bildschirme Samsung-typisch im 18,5:9-Format gehalten.

Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018
Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018
Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018
Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018Samsung Galaxy A6 2018

Unter der Haube steckt hier jeweils der Samsung Exynos 7870 Octacore SoC mit 1,6 Gigahertz sowie beim größeren Galaxy A6+ (2018) ein Snapdragon 450 Octacore-SoC von Qualcomm, der auf bis zu 1,8 Gigahertz beschleunigt. Die SoCs werden je nach Land mit drei oder vier Gigabyte Arbeitsspeicher kombiniert, während der eMMC-basierte interne Flash-Speicher jeweils 32 oder 64 Gigabyte groß ist.

Er kann per MicroSD-Kartenslot bequem erweitert werden. Hierzulande kommen beide Geräte übrigens nur in der "Sparversion" mit jeweils drei GB RAM und 32 GB internem Speicher auf den Markt. Kurios ist auch, dass Samsung die Geschwindigkeit der WLAN-Unterstützung jeweils auf den 802.11n-Standard reduziert, obwohl zumindest das größere Modell dank der Qualcomm-CPU durchaus in der Lage wäre, nach dem schnellen 802.11ac-Standard zu funken.

Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018
Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018
Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018
Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018Samsung Galaxy A6 Plus 2018

Zur weiteren Ausstattung gehören jeweils NFC, Bluetooth 4.2 - erneut wäre das A6+ mit Qualcomm-SoC zu mehr fähig (Bluetooth 5.0) - ein Fingerabdruckleser auf der Rückseite unterhalb der Kamera, sowie Dual-SIM-Support. Die Akkus der jeweils 7,9 Millimeter dicken und 162 bzw. 191 Gramm schweren Smartphones sind jeweils 3000 bzw. 3500mAh groß und werden mittels MicroUSB-Port mit Energie versorgt.

Das Samsung Galaxy A6 (2018) erscheint hierzulande zum Preis von 309 Euro, während das Samsung Galaxy A6+ (2018) für 369 Euro in den Markt startet. Die Vorbestellung ist ab sofort bis zum 23. Mai 2018 möglich. Wer dabei über den Samsung-eigenen Online-Store bestellt, erhält jeweils eine Samsung-Speicherkarte mit 128 Gigabyte Kapazität kostenlos dazu, deren offizielle Preisempfehlung eigenständig bei 49,90 Euro liegt.

 Samsung Galaxy A6 (2018) Samsung Galaxy A6 Plus (2018)
Display 5,6 Zoll, 1480x720 Pixel, SuperAMOLED 6,0 Zoll, 2280x1080 Pixel, SuperAMOLED
Prozessor Samsung Exynos 7870 Octacore 1,6 GHz Qualcomm Snapdragon 450 1,8 GHz
Arbeitsspeicher 3/4 Gigabyte 3/4 Gigabyte
Interner Flash-Speicher 32/64 Gigabyte 32/64 Gigabyte
Grafikeinheit ARM Mali-T830MP2 Qualcomm Adreno 506
Kamera 16 Megapixel, F/1.7 16 Megapixel, F/1.7 + 5 MP F/1.9
Frontkamera 16 Megapixel F/1.9 16 Megapixel F/1.9
Akku 3000mAh 3500mAh
Gewicht 162 Gramm 191 Gramm
Maße 149.9 x 70.8 x 7.7 mm 160.2 x 75.7 x 7.9 mm
Preis 309 Euro (3/32GB) 369 Euro (3/32GB)

Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy A6 (2018), Samsung Galaxy A6+ (2018) Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy A6 (2018), Samsung Galaxy A6+ (2018) Samsung
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:10 Uhr WiFi Smart Steckdose, AOFO intelligente WLAN Steckdose smart Wifi Steckdose,funktioniert auch mit Amazon Alexa [Echo and Echo Dot] und Google Home, mit App Steuerung überall und zu jeder Zeit ?WiFi Smart Steckdose, AOFO intelligente WLAN Steckdose smart Wifi Steckdose,funktioniert auch mit Amazon Alexa [Echo and Echo Dot] und Google Home, mit App Steuerung überall und zu jeder Zeit ?
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6

Tipp einsenden