Huawei MateBook X Pro: High-End-Notebook auf dem MWC vorgestellt

Huawei, MWC 2018, MateBook X Pro, Huawei MateBook X Pro Bildquelle: Huawei
Mit dem MateBook X Pro hat Huawei auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona ein weiteres Notebook vorgestellt, welches sich im High-End-Segment ansiedeln kann. Das Gerät verfügt über ein FullView-Display mit 3K-Auflösung und soll bereits im Juni erscheinen. Im Inneren des Notebooks kommt ein Intel Core-Prozessor der achten Generation zum Einsatz, wobei der Käufer zwischen dem i5-8250U und i7-8550U wählen kann. Der CPU stehen je nach Modell acht oder 16 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Die eingebaute SSD ist über einen PCIe-Port angebunden und besitzt eine Speicherkapazität von 256 oder 512 Gigabyte. Für grafikintensive Anwendungen steht wahlweise eine dedizierte GeForce MX150-GPU von Nvidia oder der im i7-Prozessor integrierte UHD-Graphics 620-Chip bereit.


Das Gehäuse besteht aus Metall und ist 14,6 Millimeter dünn, das Gewicht des MateBook X Pro beträgt 1,33 Kilogramm. Die 1MP-Frontkamera befindet sich in der Tastatur und kann vor der Verwendung über einen Knopfdruck ausgefahren werden, als weitere Besonderheit wurde in den Power-Button gleichzeitig ein Fingerabdruck-Sensor integriert.

FullView-Display mit 3K-Auflösung

Der 13,9 Zoll große Bildschirm nimmt ganze 91 Prozent der Größe des Geräts ein. Daher wird das verbaute Panel auch als FullView-Display bezeichnet. Huawei setzt bei der Geräteanzeige auf ein 3:2-Format mit 3000 x 2000 Bildpunkten, welche die Anzahl der Pixel des Surface Pro von Microsoft sogar noch übersteigt. Der 178-Grad-Blickwinkel, die mit 450 Nits angegebene Helligkeit sowie der Kontrast von 1500:1 qualifizieren das Gerät auch für die Nutzung im Freien. Das MateBook X Pro nutzt ein Dolby Atmos Sound-System, welches einen realistischen Klang ermöglichen soll.

Huawei MateBook X ProHuawei MateBook X ProHuawei MateBook X ProHuawei MateBook X Pro
Huawei MateBook X ProHuawei MateBook X ProHuawei MateBook X ProHuawei MateBook X Pro

In das Notebook wurde zudem ein Lithium-Polymer-Akku integriert, dessen Kapazität 57,4 Wattstunden beträgt. Sofern das Gerät vollständig geladen wurde, sollen sich mit der Energie etwa 12 Stunden lang Videos abspielen lassen. Das mitgelieferte USB Typ-C-Netzteil stellt eine Leistung von 65 Watt zur Verfügung, sodass sich das MateBook X Pro über das von vielen Smartphones bekannte Quick-Charging aufladen lässt.

Das Notebook lässt sich ab Anfang Juni 2018 erwerben. Neben einer "Mystic Silver" genannten Farbvariante wird das MateBook X Pro auch in "Space Grey" produziert. In Deutschland steht als einzige Farbe allerdings zunächst nur "Mystic Silver" zur Verfügung. Günstig ist das Notebook allerdings nicht zu nennen: Das MateBook X Pro schlägt mit 1499 Euro zu Buche, wobei das für die angegebene Leistung durchaus angemessen erscheint.


MWC 2018 in Barcelona Alle Neuigkeiten von der Mobilfunkmesse Huawei, MWC 2018, MateBook X Pro, Huawei MateBook X Pro Huawei, MWC 2018, MateBook X Pro, Huawei MateBook X Pro Huawei
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:20 Uhr Fitness Tracker Smart Watch, Activity Tracker mit Pulsmesser, Farbbildschirm Fitness Watch mit Anruferinnerung Schlafmonitor Blutdruckmonitor Schrittzähler, Schrittzähler Uhr, IP67 WasserdichtFitness Tracker Smart Watch, Activity Tracker mit Pulsmesser, Farbbildschirm Fitness Watch mit Anruferinnerung Schlafmonitor Blutdruckmonitor Schrittzähler, Schrittzähler Uhr, IP67 Wasserdicht
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
31,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 8

Tipp einsenden