Windows 10: Sign-Off von Anniversary-Build 14393 erfolgt heute

Redstone, Windows 10 Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Anniversary Update Bildquelle: Microsoft
Das Anniversary Update für Windows 10 ist "fertig", diese Meldung schwirrt schon seit einigen Tagen im Netz herum. Eine offizielle Bestätigung über diese "abgesegnete" Version, die man früher als "Release To Manufacturing"-Version (RTM) bezeichnet hat, liegt bisher nicht vor, die Anzeichen dafür verdichten sich aber.
Ein echtes Geheimnis ist das schon seit einer Weile nicht mehr, uns hat ein Microsoft-Insider, für dessen Glaubwürdigkeit wir aber nicht die Hand ins Feuer legen, nun aber bestätigt, dass bei Build 14393 heute der so genannte Sign-Off erfolgt ist. Auch Tom Warren von The Verge hat das auf Twitter für heute vermeldet.

Das bedeutet, dass dies aller Wahrscheinlichkeit nach die Version ist, die Microsoft an OEMs, also Original Equipment Manufacturer, ausliefert oder ausliefern wird. Das ist nicht verwunderlich, da das Update für Windows 10-Nutzer ab dem 2. August zur Verfügung stehen wird.

"RTM"

Eine Vorab-Auslieferung der Quasi-RTM an die Partner in der Hardware-Branche dient natürlich dem Zweck, dass diese ausreichend Zeit bekommen, ein angepasstes Image für das Anniversary Update bereitzustellen bzw. dieses auf ihre Rechner aufzuspielen.


Eine frühere Auslieferung an OEMs bedeutet aber natürlich nicht, dass diese auch tatsächlich pünktlich zum 2. August PCs mit dem ersten großen Update für das Betriebssystem bereit haben müssen bzw. werden. Üblicherweise dauert dieser Prozess bei den Herstellern länger, allerdings kann man im Falle der anfangs als Redstone 1 (RS1) bekannten Aktualisierung (RS2 folgt nach derzeitigem Stand Anfang 2017) nicht von einer klassischen Windows-Hauptversion sprechen bzw. muss diese nicht pünktlich zum August-Start fertig sein. Das ist unter anderem auch der Grund, warum viele inzwischen die Begrifflichkeit RTM generell ablehnen.

Unsere Quelle teilte außerdem mit, dass man intern derzeit am ersten kumulativen Update arbeite, dieses trägt die Versionsnummer 14393.3. Diese Information ist aber mit Vorsicht zu genießen, da uns ein anderer Microsoft-Insider sie nicht explizit bestätigen konnte. Laut Quelle 1 könne sich die Nummer aber noch ändern, da die Arbeit daran noch nicht abgeschlossen ist. Windows Insider sollen bereits "demnächst" dieses erste Wartungsupdate bereitgestellt bekommen.

ISOs von Build 14393 soll es übrigens bereits am 2. August zum Download geben, diese werden über MSDN und TechBench zur Verfügung stehen.

Redstone, Windows 10 Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Anniversary Update Redstone, Windows 10 Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Anniversary Update Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden