China: Regierung ordnet Windows 7 Downgrade an

Windows 7, Logo, Hintergrundbild Bildquelle: Microsoft
Die chinesische Regierung hat offenbar nach der unautorisierten Veröffentlichung interner Dokumente angeordnet, dass alle Behörden wieder auf Windows 7 wechseln sollen, wenn sie bereits das neue Windows 8 eingeführt hatten.
Laut Einträgen im PCBeta-Forum wurde gestern eine interne Anweisung per Rundschreiben an die Mitarbeiter nicht näher genannter Behörden in China verschickt, in dem man die Rückkehr zu Windows 7 anordnet. Zu den Gründen liegen bisher keine Informationen vor und auch eine offizielle Bestätigung durch eine staatliche Agentur oder Zeitung steht noch aus.

Wie der in Hong Kong ansässige User FaiKee, der zu den bekannteren Mitgliedern der Leak-Community rund um neue Vorabversionen diverser Windows-Versionen und anderer Microsoft-Produkte gehört, in einem Eintrag im Neowin-Forum berichtet, haben mehrere chinesische Nutzer die Rund-Mail als Behördenbedienstete erhalten und deren Echtheit somit praktisch bestätigt.

Hintergrund der Anweisung zum Downgrade auf Windows 7 ist angeblich eine schwerwiegende Schwachstelle, die auch als Hintertür bezeichnet wird. Angeblich sind Teile einer wichtigen Ansprache des chinesischen Präsidenten Xi Jinping vorab in die Hände ausländischer Medien gelangt. Die Anordnung stammt dem Vernehmen nach direkt von einer Sicherheitsbehörde des Landes.

Die Umstellung zurück auf Windows 7 betrifft nur Behörden, die bereits auf Windows 8 oder Windows 8.1 gewechselt hatten. In einigen Fällen sollen Einrichtungen bereits reagiert haben und binnen kürzester Zeit wieder zurück auf Windows 7 gewechselt sein.

Für die verbleibenden Nutzer soll das Downgrade nach dem Ende der Feiertage anlässlich des chinesischen Neujahrsfests erfolgen. Microsoft hat sich bisher noch nicht zu dem Thema geäußert. Auch ist unklar, welche Art von Schwachstelle oder Hintertür die Ursache für den angeblichen Leak von Regierungsdokumenten gewesen sein soll. Windows 7, Logo, Hintergrundbild Windows 7, Logo, Hintergrundbild Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden