HP setzt auf Windows 7 als Verkaufszugpferd

Windows 7, Hp, Hewlett-Packard, Windows 7 is back Bildquelle: HP.com
Der zweitgrößte Computerhersteller der Welt Hewlett-Packard hat eine neue Marketing-Kampagne gestartet, bei der man explizit damit wirbt, dass diverse PC-Systeme mit Windows 7 erhältlich sind. Der simple Slogan lautet "Windows 7 ist zurück".
In einer E-Mail-Aussendung, die am Wochenende laut Neowin an zahlreiche Kunden in den USA verschickt wurde, wirbt HP dafür, dass die Käufer beim Erwerb eines neuen PCs bis zu 150 US-Dollar sparen können, wenn sie Windows 7 als Betriebssystem wählen. Offenbar stellt HP derzeit auch beim Bestellprozess Windows 7 in den Vordergrund. HP: Windows 7 is backHP: Windows 7 is back In der Kategorie der Desktop-Systeme werden von vornherein nur Modelle mit Windows 7 angeboten. Wer Windows 8 vorinstalliert haben will, muss das jüngere Betriebssystem von Microsoft erst durch Auswahl einer angepassten Konfiguration selbst heraussuchen. Bei den Notebooks werden zwar auch Modelle mit Windows 8 gezeigt, ein Gerät mit Windows 7 aber prominent in den Mittelpunkt gestellt.

In seinen Werbemitteln behauptet Hewlett-Packard, dass man die Windows 7-Systeme "auf vielfachen Wunsch" wieder verstärkt angebieten würde. Bisher hat sich das Unternehmen noch nicht öffentlich zu den Gründen für die jüngste Werbeoffensive zugunsten von Windows 7 geäußert. Offenbar ist man der Meinung, das seit gut einem Jahr von Windows 8 abgelöste alte Betriebssystem sei in vielen Fällen eine bessere Wahl als sein Nachfolger.

HP will offensichtlich von den diversen Bedenken vieler User gegenüber Windows 8 profitieren, das wegen seiner zwei Benutzeroberflächen immer wieder als verwirrend kritisiert wird. Mit dem Update auf Windows 8.1 hat Microsoft viele Schwachstellen seines neuesten Betriebssystems aus der Welt geschafft, gerade Kunden, die kein Touch-fähiges Gerät wünschen, können sich jedoch oft nicht mit der "Modern UI" von Windows 8 und ihrem Startscreen anfreunden. Windows 7, Hp, Hewlett-Packard, Windows 7 is back Windows 7, Hp, Hewlett-Packard, Windows 7 is back HP.com
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden