Snowden: Job-Angebot von "russischem Facebook"

Edward Snowden, Prism, tempora Bildquelle: campact
Die russische Plattform VKontakte gilt als das russische (und ebenfalls erfolgreiche) Pendent von Facebook, dessen Chef Pavel Durov als Äquivalent von Mark Zuckerberg. Durov hat dem Whistleblower Edward Snowden einen Job angeboten.
Wie der Nachrichtensender CNN berichtet, hat der Chef von VKontakte (VK) dem Aufdecker des US-Internet-Überwachungsprogramms PRISM noch am Tag, an dem Snowden den Moskauer Flughafen verlassen hat, eine Stelle als Entwickler von Sicherheitssoftware bei seinem sozialen Netzwerk angeboten.

"Ich habe ihn nach St. Petersburg eingeladen und wäre glücklich, wenn er sich entscheidet, einem herausragenden Team von Programmierern beizutreten", schreibt Pavel Durov auf seiner VK-Profilseite. Er meint, dass der derzeit meistgesuchte Mann der USA "Interesse hätte, die persönlichen Daten von Millionen Nutzern zu beschützen." VKontakte hat etwa 100 Millionen aktive User.

Siehe auch: Snowden hat den Moskauer Flughafen verlassen

Ob Snowden das Angebot in Betracht zieht, ist nicht bekannt. Unbekannt ist auch sein aktueller Aufenthaltsort, dieser wird nach Angaben seines Anwalts aus Sicherheitsgründen geheim gehalten. Seit er den Moskauer Flughafen vergangene Woche verlassen hat, herrscht überhaupt Funkstille, eine damals angekündigte Pressekonferenz hat bisher auch noch nicht stattgefunden.

Hinsichtlich der Ausstellung des zunächst auf ein Jahr begrenzten Asyls in Russland für Snowden zeigte sich Durov "stolz": "In solchen Momenten kann man nur stolz über unser Land sein und muss die USA wegen des eingeschlagenen Weges gleichzeitig bedauern", so der 28-jährige russische Internet-Unternehmer. Die Vereinigten Staaten würden all jene Prinzipien verraten, auf deren Basis sie aufgebaut worden sind, meint Durov.

Siehe auch: Snowden: NSA und Deutschland "unter einer Decke" Edward Snowden, Prism, tempora Edward Snowden, Prism, tempora campact
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden