Viren & Trojaner

  • 19.01. 14:05 Uhr|
  • 1 Kommentar

Dark Caracal: Wie man Staaten über WhatsApp ausspioniert

Polizei, Kriminalität, Fbi, Agent Über Jahre hinweg wurden staatliche Stellen, Militärs, Anwälte und Journalisten in mehreren Staaten unter anderem über manipulierte Messenger ausspioniert. Entdeckt und analysiert wurde die Angelegenheit nun durch eine Kooperation von Experten der Electronic Frontier ...
  • 17.01. 20:40 Uhr|
  • 2 Kommentare

Vorsicht: Sicherheitslücke durch manipulierte Google Chrome Extensions

Malware, Chrome, chrome extension Erst im Oktober vergangenen Jahres hatte ein Bericht für Auf­merk­sam­keit gesorgt, der belegte, dass gefälschte Google Chrome-Erweiterungen problemlos in den Web Store kommen können. Nun gibt es ein Problem mit Chrome-Erweiterungen, die unbemerkt betrügerischen ...
  • 23.12.2017 17:34 Uhr|
  • 22 Kommentare

Vorsicht: Monero-Cryptominer verbreitet sich über Facebook Messenger

Bitcoin, Währung, Mining Nach dem großen Hype um den Bitcoin-Kurs werden jetzt nach und nach auch die mehr oder weniger kleineren Betrügereien mit Crypto-Währungen bekannt. Darunter ist auch ein neuer Cryptominer, der sich über den Facebook Messenger verbreitet und die Blockchain-basierte ...
  • 14.12.2017 14:02 Uhr|
  • 8 Kommentare

BrickerBot: IoT-Zerstörung aus Notwehr findet jetzt ein Ende

Explosion, Atombombe, Nuklearwaffen Der Autor der BrickerBot-Malware hat angekündigt, sein Projekt nun zu beenden und in den Ruhestand zu gehen. Nach seinen eigenen Angaben habe er seit dem Start im November 2016 rund 10 Millionen IoT-Systeme unbrauchbar gemacht: Mit voller Absicht: Der Entwickler des ...
  • 14.12.2017 11:03 Uhr|
  • 17 Kommentare

Malware-Entwickler wollen Security-Forscher per Anwalt ruhigstellen

Betrug, österreich, Innenministerium, Online-Kriminalität, Betrugsfälle, Internetkriminalität, Telefonbetrug Ein Sicherheitsforscher hat kürzlich eine ausführliche Analyse zur deutlich verbesserten Version einer Malware für Macs veröffentlicht. Und nun bekommt er von den Entwicklern des Schadcodes und ihren Anwälten Unterlassungs-Aufforderungen zugeschickt, mit denen ihm ein ...
  • 13.12.2017 10:19 Uhr|
  • 12 Kommentare

Kaspersky-Einsatz ist in US-Behörden nun gesetzlich komplett untersagt

Kaspersky, Sicherheitsexperten, Jewgeni Kaspersky In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche Vorwürfe gegen den russischen Antiviren-Hersteller Kaspersky, wonach dieser mehr oder weniger aktiv der russischen Regierung hilft, US-Behörden auszuspionieren. Kaspersky dementiert diese Vorwürfe nach wie vor kategorisch und ...
  • 04.12.2017 21:49 Uhr|
  • 24 Kommentare

Polizei stoppt Andromeda Botnetz - 1,3 Mio. gekaperte Computer befreit

Netzwerk, Anonymität, Tüte Nach dem großen Schlag gegen das Avalanche Botnetz vor genau einem Jahr hat die Staatsanwaltschaft Verden nun einen erneuten Fahndungserfolg verkündet: In Zusammenarbeit mit dem FBI haben die niedersächsischen Strafverfolger nun das Botnetz abgeschaltet, über das die ...
  • 12.11.2017 09:32 Uhr|
  • 15 Kommentare

Neue Locky-Variante: Vorsicht, die Ransomware kommt per Mailanhang

Sicherheitslücke, Malware, Trojaner, Trojanisches Pferd Die Sicherheitsforscher des Virenscanner-Herstellers AVIRA warnen vor einer neuen Welle von Erpressungs-Versuchen mit einer Variante des Locky-Schadcodes. Verbreitet wird der neue Verschlüsselungs-Trojaner wie gehabt per Email-Anhang.
  • 10.11.2017 14:59 Uhr|
  • 6 Kommentare

Windows Movie Maker: Vorsicht vor Fake-Version über die Google-Suche

Microsoft, Videoschnitt, Movie Maker, Windows Movie Maker 2012 Videoprofis werden beim Windows Movie Maker zwar wohl die Nase rümpfen, für den schnellen Schnitt zwischendurch war und ist die Software aber durchaus zu gebrauchen. Entsprechend gibt es heute immer noch den einen oder anderen, der danach per Google sucht. ...
  • 26.10.2017 13:45 Uhr|
  • 7 Kommentare

Dell "verliert" Webseite, leitet einen Monat lang zu Malware-Seite weiter

Logo, Dell, PC-Hersteller Dem US-Hersteller Dell ist im vergangenen Sommer ein ziemlich peinliches Missgeschick widerfahren: Denn das Unternehmen hat mehrere Wochen lang nicht bemerkt, dass eine Webseite zu einer Backup- und Recovery-Anwendung gekapert worden ist. Und über diese wurden während ...
  • 25.10.2017 10:44 Uhr|
  • 28 Kommentare

Bad Rabbit: Neue Ransomware-Welle breitet sich aktuell weltweit aus

Malware, Ransomware, Lösegeld, Bad Rabbit In Sachen Sicherheit setzte das aktuelle Jahr den "Trend" von 2016 fort und hatte zahlreiche spektakuläre Ransomware-Angriffe zu bieten. Doch 2017 ist noch nicht zu Ende und die Liste derartiger Attacken bzw. Wellen kann und wird wohl auch noch anwachsen.
  • 17.10.2017 11:10 Uhr|
  • 4 Kommentare

Chrome: Eingebauter AV-Scanner und mehr Schutz für Einstellungen

Browser, Logo, Chrome Googles Entwickler-Team für den Chrome-Browser fährt die Schutzwälle gegen Malware weiter hoch. Gleich an drei Stellen werden die vorhandenen Features optimiert, um zu verhindern, dass fremde Software den Browser oder den Rechner des Anwenders kapern kann.
  • 10.10.2017 19:52 Uhr|
  • 13 Kommentare

Achtung Schadprogramm: Betrüger verteilen Viren über Videoplattform

Office, Porno, Büro Malvertising, das Verteilen von Schadsoftware via kompromittierter Werbeeinblendungen, ist ein lukratives Geschäft für Betrüger. Nun wurde eine solche Malvertising-Welle ausgerechnet auf der Videoplattform für Erwachsenen-Unterhaltung PornHub entdeckt.
  • 28.09.2017 18:41 Uhr|
  • 6 Kommentare

Windows Defender lässt sich per "Illusion Gap" austricksen

Windows 10, Sicherheit, Antivirus, Enterprise, Windows Defender, Defender, Windows 10 Enterprise, Windows Antivirus, Windows Defender Advanced Threat Protection Die Art, wie der Windows Defender eingehende Dateien auf integrierte Schadcodes überprüft, offenbart sich jetzt als Problem. Sicher­heits­for­schern ist es gelungen, dem Security-Tool saubere Dateien vorzugaukeln und Malware daran vorbeizuschleusen.
  • 22.09.2017 10:30 Uhr|
  • 25 Kommentare

Ransomware verlangt von Erpressungsopfern Nacktfotos statt Bitcoins

Malware, Trojaner, Schadsoftware, Ransomware, Erpressung, Ransom, nRansom Bei so genannter Ransomware handelt es sich um Trojaner bzw. Schadsoftware, die den Rechner eines Nutzers befällt und dabei diverse sensible und/oder private Dateien verschlüsselt. Das Opfer wird in der Regel zur Zahlung eines Lösegelds aufgefordert, meist in Form von

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Sicherheits-Nachrichten

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials