Neue Lücke im Flash Player wird ausgenutzt

Sicherheitslücken Adobe hat vor einer neuen Sicherheitslücke im Flash Player gewarnt, die bereits ausgenutzt wird. Im Internet macht eine speziell manipulierte Word-Datei die Runde, in der ein Flash-Element eingebettet wurde, das auf dem betroffenen Rechner Schaden verursachen kann.
Die Sicherheitslücke befindet sich in einer Kernkomponente von Flash, so dass nicht nur die Flash Player für Windows, Mac OS, Linux und Solaris betroffen sind, sondern auch die speziellen Ausgaben für Chrome und Android. Zudem sind die Adobe-Produkte Reader und Acrobat anfällig, da sie eine Flash-Engine mitbringen.

Theoretisch reicht der Besuch einer manipulierten Website aus, um einen PC durch die aktuelle Schwachstelle zu infizieren. Deshalb arbeiten die Entwickler von Adobe bereits an einem Patch. Ein genaues Veröffentlichungsdatum nannte das Unternehmen nicht. Die letzte Sicherheitslücke dieser Art hatte Adobe innerhalb von einer Woche geschlossen. Google ist beim Flash Player, der in Chrome integriert ist, erfahrungsgemäß etwas schneller.

Weitere Informationen über die Sicherheitslücke stellt Adobe in einem Security Advisory zur Verfügung. Die Nutzer des aktuellen Adobe Reader X müssen sich keine Sorgen über eventuelle Angriffe machen, da sie dank der Sandbox-Technologie geschützt sind. Sobald ein Patch zur Verfügung steht, werden wir umgehend darüber berichten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,00
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden