ZoneAlarm als Scareware: Fake-Trojaner verbreitet

Viren & Trojaner Die kostenlos erhältliche Firewall ZoneAlarm versucht offenbar mit dreisten Methoden die Nutzer zum Kauf der kostenpflichtigen ZoneAlarm Internet Security Suite zu bewegen. Die Entwickler erfinden eine Bedrohung durch einen Trojaner. So berichten u.a. die Kollegen von 'Chip', dass die Firewall nach dem Start des Rechners vor dem Trojaner "ZeuS.Zbot.aoaq" warnt. Dieser soll laut der Meldung Bankdaten stehlen und diese für Transaktionen nutzen. Weltweit sollen bereits mehrere Millionen PCs infiziert sein. ZoneAlarm weist darauf hin, dass der Schädling nur schwer aufzuspüren ist, da sich der Code "schnell verändert".

Die einzige Lösung, die die Entwickler den Nutzern vorschlagen, ist der Kauf der 20 US-Dollar teuren ZoneAlarm Internet Security Suite. Produkte der Konkurrenz können die Sicherheitsbedrohung nicht ausräumen, heißt es auch in einem Bericht von 'InfoWorld'. Was für den versierten Anwender bereits verdächtig klingt, bestätigt sich dann bei einem Blick in die Foren von ZoneAlarm: Der Trojaner ist frei erfunden. Es sind keine PCs infiziert und auch die Verbreitung im Internet entspricht nicht den Tatsachen. 'Chip' bezeichnet die Meldung als reinen Marketing-Trick.

Aus diesem Grund sollte man ZoneAlarm derzeit als Scareware einstufen. Dabei handelt es sich um Software, die die Nutzer bewusst verunsichert, um sie zum Kauf eines kostenpflichtigen Produkts zu bewegen. Zudem werden Konkurrenzprodukte in ein schlechtes Licht gerückt, da die verängstigten Anwender auch in den Virendatenbanken von anderen Unternehmen nach dem vermeintlichen Schädling suchen, allerdings nicht fündig werden. Das Vertrauen in die Produkte anderer Anbieter sinkt.

Die vorgetäuschte Trojaner-Meldung findet man derzeit nur in der englischen ZoneAlarm-Version 9.2, die deutsche Ausgabe ist nicht betroffen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden