Adobe schließt kritische Lücke im Flash-Player

Sicherheitslücken Adobe hat in der letzten Nacht wie angekündigt ein Update für seinen Flash-Player veröffentlicht, mit dem eine kritische Sicherheitslücke geschlossen wird. Davon sind alle bisherigen Versionen der Software betroffen. Ursprünglich sollte dieser Patch erst in der nächsten Woche erscheinen, allerdings entdeckte man in der Zwischenzeit aktive Angriffe auf Basis des Problems. Aus diesem Grund bietet Adobe den Patch bereits jetzt an. Die Nutzer des Flash-Players sollten das Update umgehend einspielen, um vor derartigen Angriffen geschützt zu sein.

Auch der Adobe Reader und Acrobat weisen das Sicherheitsproblem auf, allerdings sind Adobe laut dem Security Advisory keine Angriffe bekannt, die das Problem ausnutzen. Deshalb wird man diese Produkte erst am 4. Oktober mit einem Update versorgen.

Google hatte gestern ein Update für seinen Browser Chrome veröffentlicht, mit dem die Sicherheitslücke im Flash-Player bereits geschlossen wurde. Google hatte vor geraumer Zeit den Flash-Player zum festen Bestandteil seines Browsers gemacht. Man konnte den Patch früher als Adobe anbieten, da man dank der wenigen Chrome-Versionen einen kürzeren Testprozess nutzen kann als Adobe.

Der Patch für den Flash-Player auf Version 10.1.85.3 kann über die automatische Updatefunktion bezogen werden. Alternativ kann die neue Ausgabe auch komplett auf den Websites von Adobe heruntergeladen werden. Eine Übersicht der verfügbaren Downloads findet man hier. Zudem bietet Adobe auch einen Uninstaller für den Flash-Player an.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden