Adobe Reader X: Neue Funktionen, mehr Sicherheit

Büroprogramme Adobe hat eine neue Generation seiner Acrobat-Produktreihe angekündigt, zu der auch der Adobe Reader gehört. Die Entwickler haben dem PDF-Betrachter neue Funktionen spendiert und die Sicherheit verbessert. Die neue Version hört auf den Namen Adobe Reader X. Im November soll sie veröffentlicht werden. Die Neuerungen werden direkt beim Start sichtbar, denn die Benutzeroberfläche wurde überarbeitet. Ein deutlich größerer Teil des Bildschirms steht zum Betrachten der Dokumente zur Verfügung - sämtliche Funktionen werden über erweiterbare Menüs am unteren Bildschirmrand bei Bedarf eingeblendet.

Im Lesemodus werden sogar sämtliche Menüs versteckt. Betrachtet man eine PDF-Datei im Browser, ist der Lesemodus standardmäßig aktiv und macht den Übergang zwischen HTML und PDF fließender. Die am häufigsten benötigten Funktionen werden sichtbar, sobald man mit dem Mauszeiger in den unteren Bereich des Fensters wechselt. Tastenkombinationen funktionieren im Adobe Reader X auch endlich im Browser.

PDF-Dokumente können zukünftig deutlich mehr Zusatzinhalte aufnehmen, darunter E-Mails, Zeichnungen, Tabellen aus Tabellenkalkulationen, Videos und einiges mehr. Bestimmte Passagen lassen sich markieren und mit Notizen versehen, die andere Leser dann betrachten können.

Für mehr Sicherheit soll der Protected Mode sorgen. Die Entwickler haben eine Sandbox integriert, eine abgeschottete Umgebung, in der sämtliche Aktionen ausgeführt werden, die zum Betrachten einer PDF-Datei notwendig sind. Funktionen, die nicht innerhalb der Sandbox ausgeführt werden können, laufen durch einen so genannten "Broker Process". Streng festgelegte Regeln müssen eingehalten werden, wenn beispielsweise in einen temporären Ordner geschrieben werden soll.

Adobe hat seinen PDF-Reader auch für Android, Windows Phone 7 und RIMs Blackberry-Tablet angekündigt. Ein konkretes Veröffentlichungsdatum wurde allerdings noch nicht genannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden