Microsoft produziert lustiges Fake-Werbe-Video

Internet & Webdienste In den letzten Tagen macht im Internet ein Video die Runde, das einen Mann zeigt, der eine überdimensionale Rampe herunterrutscht, abfliegt und dann in einem vergleichweise winzigen Swimming-Pool landet. Recht schnell war klar, dass es sch bei dem Video um ein Fake handeln muss. Jetzt stellte sich heraus, dass Microsoft hinter dieser Produktion steckt. Damit will man für die Software "Office Project 2007" werben. Die Domain Megawoosh.com leitet inzwischen auf mach-es-machbar.de weiter, auf der die Vorteile der Projektplanungssoftware aufgezeigt werden.


Welchen Stellenwert dieser Spot in Microsofts aktueller Werbekampagne hat, ist nicht bekannt. Unsere Anliegen: Bitte mehr davon, Microsoft! Weitere lustige Werbespots von Microsoft und anderen Firmen findet man in unserem Werbespot-Videoarchiv.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden