Microsoft: Windows 7 Release Candidate ab Mai

Windows 7 Microsoft hat auf seiner TechNet Website ein Dokument veröffentlicht, das Informationen zum kommenden Release Candidate von Windows 7 beinhaltet. Demnach wird es im Mai so weit sein. Die Website, die versehentlich freigeschaltet wurde, ist auf Mai 2009 datiert. So ist jetzt auch bekannt, dass der Release Candidate in den Sprachen englisch, deutsch, französisch, japanisch und spanisch erhältlich sein wird. Ein Downloadlimit, wie bei der Betaversion, wird es nicht geben. Der RC wird bis zum 1. Juni 2010 lauffähig sein.


Versehentlich freigeschaltete TechNet Website

Erst danach müssen die Tester auf die bis dahin fertige Version des Betriebssystems umsteigen. Diese soll nach derzeitiger Planung spätestens Anfang 2010 verfügbar sein. Neben dem Windows 7 RC wird Microsoft im Mai auch den RC des Windows Server 2008 R2 zum Download anbieten. Weitere Informationen dazu gibt es allerdings nicht.

Inzwischen hat Microsoft die versehentlich freigeschaltete Website wieder entfernt. Viele Links mit weiterführenden Informationen haben noch ins Leere geführt. Dies beweist, dass es sich noch um eine vorläufige Version des Dokuments gehandelt hat. Die Informationen können also nicht als gesichert betrachtet werden.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden