EA setzt trotz Kritik auf den Kopierschutz SecuRom

PC-Spiele Im World Wide Web spielen sich derzeit kuriose Szenen ab. Obwohl die Evolutionssimulation Spore kein schlechtes Spiel ist (wir berichteten), erhält es beim Online-Händler Amazon fast ausschließlich die schlechteste Wertung. Der Grund ist der Kopierschutz SecuRom, den Electronic Arts neuerdings für seine Spiele einsetzt. Neben Spore kam die Technologie auch bei Mass Effect zum Einsatz. Der Kopierschutz bringt unter anderem eine Online-Aktivierung mit, die vor dem ersten Start ausgeführt werden muss. Nach dem Austausch von bestimmten Komponenten oder einem kompletten Rechnerwechsel ist eine erneute Aktivierung erforderlich.

Genau dies ist der Grund für die scharfe Kritik der Spielergemeinde, die für die schlechten Bewertungen sorgt. Allein Electronic Arts entscheidet bei einer erneuten Aktivierung, ob der Spieler eine weitere Lizenz erhält. Dazu muss man sich telefonisch mit dem Hersteller in Verbindung setzen.

Doch SecuRom bringt auch diverse Vorteile mit. So können im Fall von Spore drei Rechner für die Installation genutzt werden, ohne eine weitere Lizenz erwerben zu müssen. Der Datenträger wird für das Spielen nicht benötigt.

Auch das kommende Echtzeit-Strategiespiel "Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3" soll den Kopierschutz erhalten. Hier will man die Installation sogar auf fünf Rechnern erlauben. Bis dahin soll der Kopierschutz kleine Verbesserungen erfahren, um den Umgang damit benutzerfreundlicher zu gestalten.

Weitere Informationen:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren131
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Nonni und Manni (Special Edition) (3 Disc Set) [DVD] [1988]
Nonni und Manni (Special Edition) (3 Disc Set) [DVD] [1988]
Original Amazon-Preis
24,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,13
Ersparnis zu Amazon 47% oder 11,77
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden