Jüngstes Update lässt Internet Explorer abstürzen

Microsoft Microsoft hat bestätigt, dass eines der in der letzten Woche veröffentlichten Sicherheitsupdates für den Internet Explorer, den Browser bei einigen Anwendern unter bestimmten Umständen lahm legen kann. Eigentlich sollte das betroffene Update MS07-069 vier Sicherheitslücken in Microsofts Browser-Software schließen. Nach der Installation ist es teilweise nicht mehr möglich, den Internet Explorer für die Nutzung des Internets zu verwenden. In Microsofts Foren & Newsgroups häufen sich derzeit Beschwerden, wonach der Browser bei rund 60 Prozent der Startversuche abstürzt, weil ein Problem aufgetreten sein soll. In einigen Fällen sollen auch extrem lange Ladezeiten auftreten.

Bisher hat Microsoft nur erklärt, dass man sich mit dem Problem beschäftigt. Das Unternehmen gab an, dass die zuständigen Teams bereits versuchen, die Ursachen für die nach der Installation von MS07-069 auftretenden Abstürze und Ladeschwierigkeiten zu finden. Vorerst hilft den betroffenen Anwendern meist nur eine Deinstallation des Updates.

Microsoft hatte in den letzten Monaten bereits mehrfach mit Fehlern zu kämpfen, die bei zahlreichen Anwendern nach der Installation bestimmter Sicherheitsupdates auftraten. Die aktuellen Probleme betreffen den Internet Explorer in den Versionen 6 und 7 sowohl unter Windows XP, als auch unter Windows Vista.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren77
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Original Amazon-Preis
449,99
Im Preisvergleich ab
449,00
Blitzangebot-Preis
369,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden