Microsoft: Fotosoftware für Heimanwender eingestellt

Microsoft Wie Microsoft auf seiner amerikanischen Webseite mitteilt, wird die Software "Digital Image Suite 2006" mit sofortiger Wirkung eingestellt. Die Restbestände sollen allerdings nicht vom Markt genommen werden, sondern weiterhin angeboten werden. Um diese Kunden nicht für den Kauf zu bestrafen, wird Microsoft noch bis April 2010 Support für die Digital Image Suite 2006 leisten. Konkrete Gründe für den Wegfall dieser Software gibt es nicht. Die Redmonder geben lediglich an, dass man viele der enthaltenen Funktionen jetzt im Betriebssystem Windows Vista findet, so dass ein seperates Programm überflüssig wird.

Bei der Digital Image Suite handelt es sich um eine Software zum Verwalten von Fotos. Sie enthält einfache Funktionen, um die Schnappschüsse digital nachbearbeiten zu können. Microsoft richtete sich damit vor allem an Hobbyfotografen. Weitere Informationen zum Programm findet man auf der offiziellen Homepage.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:50 Uhr Digitalmikroskop, MixMart HD USB Digitales Mikroskop Endoskop Lupe Vergrößerungsglas Inspektionskamera mit 2MP CMOS und 500X Vergrößerungsglas für Win XP / Vista / Win7/Win8/Win10Digitalmikroskop, MixMart HD USB Digitales Mikroskop Endoskop Lupe Vergrößerungsglas Inspektionskamera mit 2MP CMOS und 500X Vergrößerungsglas für Win XP / Vista / Win7/Win8/Win10
Original Amazon-Preis
64,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,24
Ersparnis zu Amazon 15% oder 9,74

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden