Windows 10 Version 1803 bekommt erstes kumulatives Update

Windows 10, Download, Redstone 4, Windows 10 April 2018 Update, Austin Powers
Microsoft hat soeben den allmonatlichen Patchday gestartet und das erste kumulative Update für das erst kürzlich freigegebene Windows 10 April 2018 Update aka Version 1803 herausgegeben. Diese erste Aktualisierung behebt einige Fehler, die Nutzer gemeldet hatten.
Dabei sind unter anderem Feherbehebungen für Probleme mit VPN-Anwendungen und mit Benutzer-Skripten, die nach dem Update auf Version 1803 nicht mehr aktiv waren. Neue Funktionen gibt es nicht, dafür aber eine Reihe nur oberflächlich beschriebener Fehler­be­he­bungen. Zudem hat Microsoft mit diesem Patch gleich eine Reihe von Sicherheitslücken geschlossen, unter anderem für Microsoft Edge und den Internet Explorer, sowie für die Windows App Plattform und Frameworks, den Windows Kernel und Windows Hyper-V. Bekannte Probleme gibt es laut Microsoft mit dem neuen Build nicht.



Die erste Aktualisierung für das Funktions-Update April 2018 wird in der Knowledge Base unter KB 4103721 geführt, dort findet man alle Details zu den Inhalten der neuen Veröffentlichung. Die neue Buildnummer ist nun 17134.48.

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Update beinhaltet Qualitäts­verbesse­rungen. In diesem Update werden keine neuen Betriebssystemfunktionen eingeführt. Zu den wichtigsten Änderungen gehören:

  • Behebt ein Problem mit dem Windows-Service-Update vom April 2018, das dazu führt, dass App-V-Skripte (Benutzer-Skripte) nicht mehr funktionieren.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass bestimmte VPN-Anwendungen auf Builds von Windows 10, Version 1803, funktionieren. Diese Anwendungen wurden mit einer SDK-Version entwickelt, die Windows 10, Version 1803, vorausgeht und die öffentliche RasSetEntryProperties-API verwendet.
  • Behebt Probleme mit aktualisierten Zeitzoneninformationen.
  • Behebt ein Problem, das bei der Verbindung mit einem Remotedesktop-Server zu einem Fehler führen kann. Weitere Informationen dazu gibt es bei den CredSSP-Updates für CVE-2018-0886.
  • Sicherheitsupdates für Windows Server, Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Windows App Plattform und Frameworks, Windows Kernel, Microsoft Grafik-Komponente, Windows Storage und Dateisysteme, HTML Hilfe und Windows Hyper-V.

Das Update kann jetzt bequem als Paket in unserem Download-Bereich bezogen werden:

Download Windows 10: Kumulativer Patch für Version 1803 Windows 10, Download, Redstone 4, Windows 10 April 2018 Update, Austin Powers Windows 10, Download, Redstone 4, Windows 10 April 2018 Update, Austin Powers
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr Nokia 8 13,4 cm (5,3 Zoll) Smartphone - deutsche Ware (128 GB RONokia 8 13,4 cm (5,3 Zoll) Smartphone - deutsche Ware (128 GB RO
Original Amazon-Preis
544,95
Im Preisvergleich ab
499,00
Blitzangebot-Preis
429,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 114,96

Tipp einsenden