Cyberpunk 2077 - Fünf Minuten neues Gameplay aus dem Rollenspiel

Trailer, Rollenspiel, CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, CD Projekt, Cyberpunk, Night City, Night City Wire Trailer, Rollenspiel, CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, CD Projekt, Cyberpunk, Night City, Night City Wire
CD Projekt Red hat beim bereits fünften Night City Wire weitere Einblicke in Cyberpunk 2077 gewährt. Gezeigt wurde unter anderem neues Gameplay aus dem vermutlich meist erwarteten Spiel des Jahres. Außerdem stand der Charakter Johnny Silverhand im Mittelpunkt, der vom Hollywood-Star Keanu Reeves verkörpert wird.

Neue Ausschnitte aus dem Scifi-Rollenspiel

Bei den als Night City Wire bezeichneten Online-Events hatte der polnische Entwickler CD Projekt Red bereits in den letzten Monaten Fans immer wieder mit Informationen zum ambitionierten Rollenspiel versorgt. Unter anderem ging es in der Vergangenheit um die Fahrzeuge, die Gangs von Night City oder die unterschiedlichen Pfade, die der Held einschreiten kann.

Bei der fünften und aller Voraussicht nach auch letzten Ausgabe gab es einen rund fünf Minuten langen Trailer zu sehen, der inzwischen auch in einer deutschen Version vorliegt und so einen guten Eindruck von den deutschen Synchronstimmen liefert. Das Video fasst noch einmal so ziemlich alles Wissenswerte über das Spiel zusammen und geht unter anderem auf das allgemeine Szenario, den spielbaren Helden, die Anpassungsmöglichkeiten und Entscheidungsfreiheiten ein und zeigt einige der ungewöhnlichen Charaktere, denen der Spieler auf seiner Reise begegnet.
Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077 ... Cyberpunk 2077... erscheint im Dezember ... Cyberpunk 2077... für PC und Konsolen

Johnny Silverhand und der Soundtrack des Spiels

Ein überaus wichtiger Story-Charakter ist Johnny Silverhand, dem ein weiterer Trailer gewidmet wurde. Der Terrorist ist zwar bereits vor einer ganzen Weile gestorben, existiert jedoch als digitale Kopie im Kopf des Protagonisten weiter und ist offenbar auf Rache an den Großkonzernen von Night City aus. Passend dazu hat das Entwicklerteam auch noch ein Making-of-Video veröffentlicht, in dem der Matrix-Star Keanu Reeves zeigt, wie er Johnny Silverhand zum Leben erweckt.

Wer sich für den Soundtrack von Cyberpunk 2077 interessiert, wurde ebenfalls mit Hintergrundinformationen versorgt. Ein weiterer Clip gibt Einblicke in die Entstehung der Spielmusik und der Radiosender.

Nachdem Cyberpunk 2077 erst kürzlich verschoben werden musste, erscheint das Spiel nun voraussichtlich am 10. Dezember 2020 für den PC, die PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia. Auf der PlayStation 5 und Xbox Series X wird das Spiel von den erweiterten technischen Möglichkeiten Gebrauch machen, CD Projekt RED arbeitet aber auch an einem kostenlosen Upgrade, welches das Spiel noch weiter für die beiden Konsolen optimieren wird. Die Veröffentlichung ist für das Jahr 2021 geplant.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Je mehr ich von dem Spiel sehe, desto weniger interessiert es mich. Ich kann diese Gangsta Kacke nicht mehr sehen, auch nicht in einer SCI Fi Umgebung. Ich werde definitiv zu alt für so etwas.
 
@chronos42: ich habe noch kaum Interesse zu zocken. Keine Zeit, zu vie zu tun und das wichtigste was vor allen anderen kommt ist die Familie.
 
@1Man: Schon irgendwie erschreckend, mir macht mein Lieblingshobby auch immer weniger Spaß. Aber vor allem auch, weil die neuen Titel immer anspruchsloser werden.
Gibt kaum noch Spiele, die eine Herausforderung sind. Und die, die als "Anspruchsvoll" gelten wie halt z.B. Dark Souls-like Spiele werden Teilweise einfach künstlich schwerer und unfairer gemacht, damit das Spiel "Schwer" wirkt.
 
@chronos42: So unterschiedlich können Ansichten sein.
Bei mir ist es genau umgekehrt.
 
@Black._.Sheep: Mich hat das was ich bisher gesehen habe auch überzeugt. Die deutsche Synchronisation finde ich auch gut.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen