Spam & Phishing

  • 23.12.2009 12:36 Uhr|
  • 17 Kommentare

Weitere Geldstrafe für Spam-Legende Atkinson

Die aus Neuseeland stammenden Brüder Atkinson gelten laut Spamhaus als schlimmste Spam-Bande der Jahre 2007 und 2008. Der 26-jährige Lance Thomas Atkinson wurde jetzt in Australien zu einer weiteren Geldstrafe verurteilt.
  • 22.12.2009 15:27 Uhr|
  • 13 Kommentare

Botnet-Betreiber mit eigenen ISPs & Rechenzentren

Die Autoren von Malware und Betreiber von Botnetzen haben eine neue Taktik entwickelt, um nicht mehr auf externe Hosting-Anbieter oder entsprechende Plattformen angewiesen zu seien. Sie richten einfach selbst Rechenzentren ein.
  • 16.12.2009 10:22 Uhr|
  • 11 Kommentare

Interesse an Google Doodle weckt Spammer auf

Das Sicherheitsunternehmen Barracuda Networks hat herausgefunden, dass Online-Betrüger neuerdings das Interesse am Google Doodle, den verschiedenen Google-Logos, nutzen, um bösartige Software zu verbreiten.
  • 13.12.2009 20:11 Uhr|
  • 10 Kommentare

Spam-Versand vom Weltklimagipfel festgestellt

Mehrere Anti-Spam-Dienstleister haben in ihre Blacklists einige IP-Adressen des Internetzugangs am Tagungsort des Klimagipfels in Kopenhagen aufgenommen. Offenbar haben die Veranstalter keine Vorkehrungen getroffen, um einen Versand von Spam-Mails zu unterbinden.
  • 09.12.2009 13:54 Uhr|
  • 23 Kommentare

Die USA sind nicht mehr die Hauptquelle für Spam

Die USA ist nicht mehr die Hauptquelle für Spam-E-Mails. Die Zahl der Werbenachrichten, die vom US-Territorium aus in diesem Jahr versandt wurden, ist deutlich gesunken.
  • 07.12.2009 14:55 Uhr|
  • 7 Kommentare

Massenhaftes Phishing verursacht enorme Schäden

Nur selten fallen Bankkunden auf einen Phishing-Versuch rein, doch für die Kriminellen lohnt es sich insgesamt doch. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Sicherheitsdienstleisters Trusteer.
  • 01.12.2009 14:37 Uhr|
  • 16 Kommentare

Spammer zu 15 Millionen Dollar Geldstrafe verurteilt

Der Neuseeländer Lance Atkinson wurde vom Bundesbezirksgericht im US-Bundesstaat Illinois zu einer Geldstrafe von 15,15 Millionen US-Dollar verurteilt, da er gegen Anti-Spam-Gesetze verstoßen hat (Urteil im PDF-Format).
  • 01.12.2009 12:44 Uhr|
  • 13 Kommentare

Kurz-URL-Dienst Bit.ly gegen Spam und Malware

Der Kurz-URL-Dienst Bit.ly, der vor allem im Zusammenhang mit Twitter zum Einsatz kommt, will gegen die zunehmenden Risiken durch Spammer und Malware in seinem Netzwerk vorgehen.
  • 24.11.2009 16:31 Uhr|
  • 13 Kommentare

Trend Micro ist Köder für potenzielle Phishing-Opfer

Das Sicherheits-Unternehmen Trend Micro warnt vor einer aktuellen Phishing-Attacke, bei der Cyberkriminelle das Unternehmen als Absender der Nachrichten vortäuschen.
  • 24.11.2009 14:08 Uhr|
  • 26 Kommentare

USA: Spammer wurde zu hoher Haftstrafe verurteilt

In den USA wurde der Spammer Alan M. Ralsky zu einer Haftstrafe von vier Jahren und drei Monaten verurteilt. Außerdem muss er eine Geldstrafe in Höhe von 250.000 Dollar zahlen.
  • 14.11.2009 12:58 Uhr|
  • 21 Kommentare

Pharma-Spam-Welle breitet sich bei Twitter aus

Die Sicherheitsexperten der Firma Eleven haben eine groß angelegte Spam-Kampagne bei Twitter entdeckt. Ähnlich wie im Bereich des E-Mail-Spams scheint auch bei Twitter das Thema Online-Apotheken sehr beliebt zu sein.
  • 11.11.2009 13:21 Uhr|
  • 6 Kommentare

Xbox Live-Nutzer im Fadenkreuz von Phishern

Nachdem bereits Cyberkriminelle mit Phishing versuchen, aus WoW-Accounts bare Münze zu machen, soll es nun auch Xbox-Usern mit eigenem Live-Account an den Kragen gehen.
  • 11.11.2009 10:48 Uhr|
  • 20 Kommentare

Sicherheits-Forschern gelingt Schlag gegen Botnetz

Aufgrund der Analysen von Sicherheitsexperten des Unternehmens FireEye ist es gelungen, ein großes Spam-Botnetz stillzulegen. Dieses war zeitweise für bis zu ein Drittel des gesamten Aufkommens an E-Mail-Reklame verantwortlich.
  • 29.10.2009 17:45 Uhr|
  • 8 Kommentare

Twitter warnt vor neuen Phishing-Versuchen

Die Betreiber der Microblogging-Plattform Twitter rufen die Benutzer zur Vorsicht bei Links in dubiosen Direct-Messages auf. Angeblich habe man ein erhöhtes Aufkommen dieser betrügerischen Nachrichten festgestellt.
  • 18.10.2009 08:19 Uhr|
  • 36 Kommentare

Pharma-Produkte weiterhin Spitzenthema bei Spam

Der Bereich "Pharma" ist seit geraumer Zeit das am häufigsten verwendete Thema bei E-Mail-Spam. Der aktuelle Spam Report der McAfee Labs bestätigt, dass dieser Bereich in über 70 Prozent des weltweiten Spam-Volumens aufgegriffen wird.

Beliebte Sicherheits-Nachrichten

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials