Hyperloop-Test: Münchner Studenten wieder mit schnellster Kapsel

In einem von Elon Musks Raumfahrtkonzern SpaceX am Wochenende durchgeführten Wettbewerb für das Tunnel-Transportsystem Hyperloop konnte ein Studententeam der TU München erneut die schnellste Kapsel stellen. Das Testgefährt der Münchner erreichte im ... mehr... Elon Musk, Transport, Hyperloop Bildquelle: Elon Musk/Tesla Motors Elon Musk, Transport, Hyperloop Elon Musk, Transport, Hyperloop Elon Musk/Tesla Motors

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht wäre es für den ein oder anderen noch interessant gewesen zu erfahren, dass die Kapsel aus dem ersten Wettbewerb und diese hier zwei völlig verschiedene sind.
Auch das Antriebskonzept ist ein unterschiedliches und nur das der ersten Kapsel hatte etwas mit dem zu tun, was Musk ursprünglich vorgeschlagen hat, wobei keine der Kapseln ein Luftkissen nutzt sondern nur spezielle Räder.
 
@gutenmorgen1: Ich dachte Ziel wär eine Magnetschwebetechnik. Luftkissen in einer Vakuumröhre klingt nicht gerade erfolgsversprechend.

Aber die Frage ob man überhaupt eine so lange Vakuumröhre bauen kann steht immer noch im Raum, ich finde die Technik klingt sehr schwer umsetzbar - alleine schon was Sicherheitsmechanismen angeht.
 
@otzepo: Musk hat ursprünglich vorgesehen, die Kapseln auf einem Luftkissen schweben zu lassen welches zu Stande gekommen wäre, indem man die durch die hohe Geschwindigkeit komprimierte Luft vor der Kapsel unter diese leitet.
Die Magnetschwebetechnik hat Hyperloop One (ein Unternehmen welches neben anderen an einer Umsetzung arbeitet) eingeführt.
Das halte ich allerdings für suboptimal, weil es die Kosten für die Strecke durch Verkabelung und teure Magnete in die Höhe treibt.
Der Preis für die Stahlröhre mit der ca. 8-Fachen Menge Stahl im Vergleich zum Zug (pro Richtung) wäre vielleicht gerade noch handlebar, aber inkl. Verkabelung und Magnete? Ich weiss nicht...

Für technisch machbar halte ich es allerdings schon, wäre aber dankbar, wenn sich z.B. eine technische Universität mal mit den Problemen und Lösungen beschäftigen und ein allgemein zugängliches FAQ herausgeben würde.
Youtube-Videos wie die von Thunderf00t sind mit teilweise haarsträubenden Behauptungen nicht wirklich hilfreich.
 
@gutenmorgen1: Magnetschwebebahn funktioniert seit 2002 auf einer 30 Km langen Strecke in Shanghai - und das mit 430 Km/h. Die Fahrt dauert gerade mal etwas mehr als 7 Minuten. Er befördert täglich 7500 Passagiere.

Grundlage dieser funktionierenden Technick: Der deutsche Transrapid - bei uns eingestampft und die Patente an China verschwerbelt.
Im Vergleich dazu sind alle anderen Versuche auf der Welt über ein Jahrzehnt hinterher und noch am basteln.

So viel zu Made in Germany und seinem Neuland und das ewige jammern über fehlende Bandbreite.
 
@LastFrontier:
Ich glaube du verstehst Bandbreite nicht. Bei der Bandbreite über die immer gejammert wird, geht es um das Internet was einfach gefühlt 50 Jahre hinterherhinkt und dazu noch viel zu teuer ist. Aber nicht um die Bandbreite was Deutschland alles so machen kann.

Natürlich fehlt es an Bandbreite und das ist Grund genug zum Jammern.
Das Deutschland gute Autos und so weiter produziert ist doch allen klar. So gut wie Deutschland da ist, könnte sie auch mit dem Internet sein.
 
@aco1989: Die hohen Bandbreiten werden überwiegend für Kokolores benötigt. Für Konsum des Volkes - Videos, Musik und anderen überflüssigen Müll.
Eine 50.000er Leitung kostet gerade mal 20.- €; eine 16000er einen 10er. Wem das zu teuer ist, der hat ganz andere Probleme.
Aber ja doch - das Bildungsunterschichtenvolk, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Geringverdiener sollen sich wenigstens in einer virtuellen Welt wohlfühlen.
Ihr seid doch selbst schuld, wenn ihr Parteien wählt, denen es wichtiger ist Mautgebühren einzuführen, millionen von NIchtsnutzen ins Land zu lassen und deutsche Soldaten in Einsätze zu schicken, mit denen wir eigentlich nichts zu tun haben.
Die deutsche Wirtschaft brummt - und das Neuland hat so gut wie keine Auswirkungen.
Ausser für Medienkonzerne die auch noch das letzte Plumpsklo imbayerischen Kongo berieseln möchten.
Wenn ich als Unternehmer Bandbreite brauche, gehe ich dorthin wo es sie gibt. Es gibt Kommunen die tun alles dafür (Gewerbesteuer!!) und manche pennen halt.
 
@LastFrontier: Nur weil du etwas nicht für sinnvoll erachtest, ist es nicht "überflüssiger Müll". Videos und Musik zu streamen ist ein großer und guter Fortschritt, der einiges erleichtert und besser macht. Wenn du in der Neuzeit ankommst, wirst du das bestimmt verstehen.

Ich wohne in Stuttgart. Da habe ich meine 50k Leitung von Vodafone für 35€ und bin sehr zufrieden. Anders sieht dies aus wenn man etwas aus der Stadt rausgeht. Da sind mit viel Glück gerade mal 16k möglich, aber 2k sind eher die traurige Realität und das geht einfach nicht. Das ist nicht Fortschrittlich.

Als Unternehmer hat man auch keine Möglichkeit, wenn einfach nichts geboten wird. Ich habe mal in einer Internetagentur gearbeitet die mit 2k versorgt wurde weil eben nicht mehr ging und diese war nur 1km von der nächsten größeren Stadt mit Kabel Internet entfernt....

Du kannst ja ruhig deine AfD wählen, aber sag nicht anderen das sie das falsche wählen, wenn du, schon wieder, falsche Annahmen machst. Wenn es dir hier nicht gefällt, dann tu doch etwas dagegen und spiel hier nicht den Rambo.

Man muss eben auch mal weiterdenken als seine eigene Nase und alle Faktoren berücksichtigen und nicht nur die "Unterschicht".
 
@aco1989: Oh du Hirni- ich wähle weder AfD noch bin ich hier unzufrieden. Ich muss also gegen nichts etwas unternehmen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:20 Uhr Teekar Smart Alexa Wechselschalter Funkschalter Lichtschalter, Smarthome Touch Lichtschalter Mit Empfänger Drahtlose 2Gang 10Weg Wandschalter Unterputz Kompatibel Mit Alexa, Google Assistant Und IftttTeekar Smart Alexa Wechselschalter Funkschalter Lichtschalter, Smarthome Touch Lichtschalter Mit Empfänger Drahtlose 2Gang 10Weg Wandschalter Unterputz Kompatibel Mit Alexa, Google Assistant Und Ifttt
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
57,99
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6