Google-Abmahnungen: Ermittlungen wegen Erpressung in Millionenhöhe

Mitte des Vorjahres sorgten vor allem in Österreich Massenabmahnungen wegen angeblicher Datenschutz-Verstöße für Aufregung. Schnell hatten viele die Vermutung, dass es sich hier um eine dubiose Masche handelt. Der Fall erreicht nun eine neue ... mehr... DesignPickle, Klage, Gericht, Gesetz, Urteil, Stockfotos, Internetkriminalität, Recht, Recht und Ordnung, Cyber, Justiz, Verurteilt, Verurteilung, Gerichtsurteil, Gerichtsverfahren, Gesetze, Gerechtigkeit, Gesetzesgrundlage, Paragraph, Online Gesetz, Online-Gesetz, Cyber-Gesetz, Cyberlaw, Cyber-Law, Cyber Gesetz, §§§ Klage, Gericht, Gesetz, Urteil, Stockfotos, Internetkriminalität, Recht, Recht und Ordnung, Cyber, Justiz, Verurteilt, Verurteilung, Gerichtsurteil, Gerichtsverfahren, Gesetze, Gerechtigkeit, Gesetzesgrundlage, Paragraph, Online Gesetz, Online-Gesetz, Cyber-Gesetz, Cyberlaw, Cyber-Law, Cyber Gesetz, §§§

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gut - Irgendwo muss solchen Abmahnungen auch eine Grenze aufgezeigt werden. Die DSGVO soll schließlich Datenverarbeitung rechtskonform ermöglichen und nicht kategorisch alles verhindern.
 
@bamesjasti: Mindestens einer der hier Mitlesenden findet das Abmahnbusiness gut. Ziemlich bedenklich...
 
Schon komisch, da spricht der Anwalt von "Farce" gegen ihn, erklärt aber nicht, wie seine Mandantin es ganz allein geschafft haben will, rund 27.000 im großen World Wide Web ausfindig gemacht haben zu wollen. Diese Mandantin wird da einiges bei der Staatsanwaltschaft erklären müssen. Ohne technische Hilfsmittel absolut unmöglich. Der Anwalt sollte jetzt lieber Massenschreiben an Anwälten versenden, den 10 Jahre Knast können sehr lang werden.
 
@Fanta2204:

Und muss sie nicht auch in einem Auftrag von jemanden abmahnen?
Wer hat sie denn 27.000fach beauftragt hier tätig zu werden? ;)
 
@tomsan: nein, können auch selbst danach "suchen". (was ich weiß - kein jurist) :-)
 
@wertzuiop123:

Gaaaanz sicher?

Also wir wurden "im Auftrag von Martin Ismail" abgemahnt.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/google-fonts-abmahner-martin-ismail-unterliegt-vor-amtsgericht-charlottenburg-nach-negativer-feststellungsklage-207169.html

Zu dem Thema eingelesen wurden andere Firmen auch von jemanden abgemahnt => der das garnicht in Auftrag gegeben hatte sondern nur sein Name herhalten sollte.

EDIT:
widerspricht ja auch nicht, dass selbst gesucht wurde ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Googles Aktienkurs in Euro
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr Ulefone Armor X11 PRO Android 12 Outdoor Smartphone Ohne Vertrag, 8150mAh Akku, 16 MP Unterwasserkamera,Helio G25 4 GB+64GB, 5.45-Zoll IP68 Wasserdicht Handy, 3-Karten Slot, Gesichts Entsperrung NFC GPSUlefone Armor X11 PRO Android 12 Outdoor Smartphone Ohne Vertrag, 8150mAh Akku, 16 MP Unterwasserkamera,Helio G25 4 GB+64GB, 5.45-Zoll IP68 Wasserdicht Handy, 3-Karten Slot, Gesichts Entsperrung NFC GPS
Original Amazon-Preis
174,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
148,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 26,25
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!