Der Kryptowinter geht weiter: Coinbase entlässt, Binance blutet

Es ist noch nicht allzu lange her, da wurde von vielen eine Finanzrevolution ausgerufen, denn so mancher sagte voraus, dass Kryptowährungen die Zukunft seien. Und die Kurse von Bitcoin und Co. schienen das zu bestätigen. Doch mittlerweile herrscht auf dem Markt ... mehr... DesignPickle, Bitcoin, Geld, Kryptowährung, Währung, Crypto-Währung, Bitcoins, Star, Bitcoin-Börse, Krypto, Wallet, Stern, virtuelle Währung, Crypto, Krypto-Börse, Kryptowährungen, Kryptocoins, Cryptowährung, Coin, Münzen, Coins, Kryptowährungsbrieftasche, BTC, XBT, Münze, Geldstück Bitcoin, Geld, Kryptowährung, Währung, Crypto-Währung, Bitcoins, Star, Bitcoin-Börse, Krypto, Wallet, Stern, virtuelle Währung, Crypto, Krypto-Börse, Kryptowährungen, Kryptocoins, Cryptowährung, Coin, Münzen, Coins, Kryptowährungsbrieftasche, BTC, XBT, Münze, Geldstück

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Blase ist endgültig geplatzt.
 
@happy_dogshit: Unwahrscheinlich. Es brauch nur seine Zeit, bis man den Schock vergessen hat und das ganze Spiel von Vorn beginnt. Die Zeiträume des Vergessens werden auch immer kürzer ... man schau die Blasen an den regulären Börsen an.
 
@happy_dogshit: noch gibt's scheinbar genug die dran glauben, sonst würde der Kurs noch viel weiter unten sein.
 
@happy_dogshit: haha diese unwissenden ... das ist der Punkt von dem man in 5 Jahren spricht "Verdammt, da hätte man kaufen sollen" :-)
Ich sage immer "Zoom out" .. dieser Anstieg im letzten Jahr ist unnormal gewesen aber auf Longterm gesehen immer noch eines der besten Investments die ich je gemacht habe.
Wer im Hype kauft und in der Panik verkauft hat es nirgends leicht, Crypto zeigt das nur extrem anschaulich und volatil.
@bAssI richtig!
 
@MaR3: Naja. Das übliche Geschwafel von krankhaften Zockern halt.
 
@happy_dogshit: also mal unabhängig was man von kryptos hält. Alle jahre wieder gibt es einen massiven bullenmarkt und anschliesend einen länger andauernden bärenmarkt.
Das spiel gab es jetzt schon 3-4 mal. Und jedes mal sagen windige experten, dass die blase geplatzt ist, nur um monate oder jahre später die kurse auf vorher nie da gewesene höhen schießen zu sehen.

Also mit diesem blase-geplatzt geblubber sollte man ganz vorsichtig sein.
 
@AlfredoTorpedo: Joah, aber das war zu Zeiten, bevor Staaten Mining verboten haben und bevor Energiekosten immer teurer wurden. Ob sich die Kryptos dieses mal wieder so stark erholen? Der nächste irrsinnige Boom wird kommen, wenn das Bargeld abgeschafft wird.
 
Die Sache ist ja: Sicher haben einige gut Kohle in Mining-Systeme gesteckt. Aber das Geld werden sie rausgeholt haben.
Und nehmen wir mal an, Du machst aus '0' Dollar 100 Milliarden und verlierst beim Crash 80 Milliarden.
Dann kommt es jetzt auf die Sichtweise an, ob man aus nix einen Gewinn von 20 Milliarden hat, die ja eh immernoch Blase sind, da ohne Gegenwert oder staatliche Absicherung. Oder ob man 80% einer imaginären Wallet-Zahl verloren hat.
 
Die Zocker gehen alle in Cash um den bottum der Rezession zu treffen. Viel Erfolg dabei :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
BitCoin-Kurs
Bitcoin Münze (24-Karat Gold-Überzug)
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr Hohem iSteady V2-NEUHohem iSteady V2-NEU
Original Amazon-Preis
149,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
126,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 22,36
Nur bei Amazon erhältlich
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!