Medwedew sagt "Viertes Reich" voraus, Elon Musk fand das "episch"

Es ist kein Geheimnis, dass Elon Musk auf der rechten Seite des politischen Spektrums steht, er macht aus seiner Sympathie für rechte Meinungen kaum einen Hehl. Immer wieder driftet er aber auch ins Rechtsextreme ab, griff nun aber besonders tief ... mehr... DesignPickle, tesla, Elon Musk, Tesla Motors, Musk, Cannabis, Bad Elon, Kiffen, Kiffer, Joint, Marijuana tesla, Elon Musk, Tesla Motors, Musk, Cannabis, Bad Elon, Kiffen, Kiffer, Joint, Marijuana

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Unglaublich dieser Musk.
 
Na ja solch ein langer Artikel zu ein paar Worten auf Twitter... . Danke für die Deutung und umfassende Beschreibung mit vertieften Hintergrundinformationen. Hätte nicht unbedingt sein müssen, aber egal. Ich finde in dem Fall hat Musk das schon richtig getroffen und zwar ironisch abwertend.
Würde ich mich derart niveaulos auf Twitter oder sonst wo äußern? Ja könnte passieren, in-game irgendwo, oder im dazupassenden Gaming-Forum. Würde ich es immer noch tun wenn ich Milliardär wäre und mein echter Name als Urheber dabeistehen würde? Vermutlich nein.
Muss ich das bewerten und kritisieren, wenn Musk es tut? Denke das ist ein Sack Reis der in China umgefallen ist..

Medwedevs paar Vorhersagen...na ja ohne Worte. ^^
 
@MiezMau: Das Problem ist, das Musks Tweets Konsequenzen haben.
Was er als Trolling meint, sehen andere als Zustimmung
 
@Fropen: Die Konsequenzen sehe ich nun nicht wirklich.. .
Und wer immer das als Zustimmung sieht, muss schon einen extrem niedrigen IQ haben.
 
@MiezMau: hat man ja bei dem Kapitolstürmern gesehen und dem Typen, der die Pizzagate Kinder "befreien" wollte.
Unter denen sind genug Putin-Fans, die solche Aussagen vom Woke-Virus-Bekämpfer Musk für bare Münze nehmen.
 
Ist doch typisch für Musk, dass er sich bis kurz vorm Herausfallen aus dem Fenster lehnt und dann anschließend wieder zurückrudert, wenn er feststellt, dass er sich dadurch mehr geschadet als geholfen hat. Der wird nie im Leben Präsident, nachdem die Amis sein ehemals großes Vorbild Trump erlebt haben. Ich lese zwischen Medwedews Zeilen eher das reine Wunschdenken für einen zukünftigen Präsidenten der USA heraus, weil das den Russen natürlich bestens gefallen würde. Da wäre Ron DeSantis meiner Meinung nach aber haushoch überlegen.
 
@softwarejunkie: Glücklicherweise stellt sich die Präsidentenfrage - im Gegensatz zu diesem höchst fragwürdigen DeSantis - bei Musk nicht. Er wurde in Südafrika geboren.
 
@softwarejunkie: Ach komm Trump hat es auch geschafft und der ist fast noch 10 mal schlimmer? Vielleicht nicht nächstes Jahr, aber warten wir mal noch 10 Jahre ab... .

Ich sehe einen Typen der im Internet aufgewachsen ist und anscheinend nie verstanden hat, dass er inzwischen Milliardär ist und sich anders verhalten sollte. Typisch ja, aber ist seine Art. Geschadet hat er sich dadurch nicht wirklich. Aber manche Menschen lästern gerne über seltsame Typen, insbesondere von dem Format.
Wer einmal in einem Online-Game unterwegs war, und insbesondere auf einem Englisschprachigen Server, der sollte die Sprache verstehen. Weiß nicht ob man das sonst nachvollziehen kann, wenn man das nicht erlebt hat, oder halt nur in deutschen Servern unterwegs war.
 
Auch wenn man ein Fettnäppchen an einer skurrilen Stelle hinstellt: Musk tritt trotzdem rein.
 
Elon Musk hat demokratisch gewählt, übrigens auch Joe Biden. Aber passt schon, er ist ein rechtsradikaler Neonazi.
 
@mlodin84: Fast jeden Tag ein Musk Artikel hier auf politfuture. Aber komischerweise nur wenn es Negatives zu berichten gibt, egal ob wahr oder unwahr. Von den Twitter Leaks bisher keine Zeile hier gelesen.
 
@mlodin84: die währen doch aber auch negativ... ;)
 
Vielleicht sollte man manchesmal Worte nicht auf eine Goldwaage legen. Auch Politiker und bekannte Personen wollen mal den Troll raushängen lassen.

Ich persönlich hätte mich über Mr. M's Tweet auch amüsiert.
 
Ich glaube der Musk fand den Beitrag als toll, nicht weil es den 4ten Reich prognostiziert sondern eher dass Miedwiedew Musk als zukunftigen Praesident von USA vorraussagt. Ist halt SciFi aus Kreml halt :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Teslas Aktienkurs unter Elon
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:05 Uhr Atomstack A5 Pro 40W Laser Graviermaschine, 5W-5.5W Laserengraver Lasergravur Maschine Laser Cutter mit Augenschutz Fixfokus-Holzschneiden, Compressed Spot CNC-Holzfräser Carving, 410x400mmAtomstack A5 Pro 40W Laser Graviermaschine, 5W-5.5W Laserengraver Lasergravur Maschine Laser Cutter mit Augenschutz Fixfokus-Holzschneiden, Compressed Spot CNC-Holzfräser Carving, 410x400mm
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
118,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 21
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!