HP veröffentlicht Fehlerbehebung für den Windows 10-BSOD-Fehler

Es gibt ein neues Update, welches die Probleme von HP-Nutzern mit den jüngsten Windows 10-Patches beheben soll. Es gab zuvor Berichte, dass es nach den jüngsten Updates zu einem Blue Screen of Death kommt, sobald man sich bei Windows anmelden will. mehr... Bluescreen, BSOD, Windows 10 Bluescreen Bluescreen, BSOD, Windows 10 Bluescreen Bluescreen, BSOD, Windows 10 Bluescreen

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob es den Download auch für den HP Elitedesk 800 G1 SFF geben wird? :o
 
Das Update kommt Automatisch, bei mir kam es Samstag. Allerdings hatte ich keine Probleme mit dem Pavilion.
 
Ich frag mich gerade wie die Leute Updaten sollen wenn es wie hier steht schon beim Anmeldebildschirm zum BSOD kommt?
 
@PatrickH: Ich weiß nicht, wie es bei diesem Problem ist, aber bei dem optionalen Windows-Update vor einigen Wochen, nach dessen Installation mein Rechner gar nicht mehr hochfuhr, wurde nach ein paar Fehlversuchen ein Menü eingeblendet, bei dem ich u.a. die Wahl hatte, die letzten Updates wieder zu deinstallieren. Wenn das hier auch so ist, sollte man das tun, nach dem erfolgreichen Neustart das HP-Update installieren und dann wieder die neuesten Windows-Updates.
 
@PatrickH: Bei jeder Updateinstallation wird automatisch ein Systemwiederherstellungspunkt angelegt. Wenn du beim Booten F8 hämmerst oder Shift gedrückt hältst, kannst du im Wiederherstellungsmenü das System in den Zustand vor dem Update zurücksetzen. Alternativ kann man auch Versuchen, in den abgesicherten Modus zu booten und das Update ganz einfach zu deinstallieren.

Danach dann wieder ganz normal in Windows booten, das HP-Update installieren und dann wieder das Windows Update, das man zurückgesetzt hat.
 
@mh0001: das Problem ist aber das der Fehler auch im abgesicherten Modus auftritt:

Es kam dabei bei HP-Hardware zu einem schweren Ausnahmefehler, und zwar auch im abgesicherten Modus. Der Blue Screen of Death wurde mit der Fehlermeldung "KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED" angezeigt, sobald sich der Anmeldebildschirm nach dem booten zeigte.

Du im allgemeinen also gar nicht soweit kommst das Update wieder zu deinstallieren.
 
@mh0001 @serra.avatar: Der Abgesicherte Modus ist doch nicht mehr notwendig für die Deinstallation von Updates.

Die Erweiterten Startoptionen hat mit W10 1809 die Option bekommen, Updates zu deinstallieren.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_Updates_deinstallieren#Windows_Update_.C3.BCber_die_Erweiterten_Startoptionen_deinstallieren
 
@All. Danke für den Hinweiß. Ich kannte die Wiederherstellungsoption asllerdings nur innerhalb von Windows, das diese auch bei den Erweiterten Startoptionen dabei ist wusste ich bis jetzt nicht aber gut zu wissen :) Toitoitoi bis jetzt läuft mein Win10 seit es rauskam Problemlos.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen