Windows 10: Merkwürdiger Bug bei Screenshots macht diese orange

Microsoft hat Ende August das kumulative Update mit der Nummer KB4512941 veröffentlicht und dieses weckt Erinnerungen an das "große" Oktober-Update des Vorjahres. Und das sind keine Guten, denn diese Aktualisierung hatte regelrechte Bugfestspiele ... mehr... Windows 10, Fehler, Bug, kumulatives Update, Anzeige, KB4512941 Bildquelle: Microsoft Answers Windows 10, Fehler, Bug, kumulatives Update, Anzeige, KB4512941 Windows 10, Fehler, Bug, kumulatives Update, Anzeige, KB4512941 Microsoft Answers

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diesen Effekt hatte ich bislang von Zeit zu Zeit mal bei einzelnen Programmfenstern, z.b. die alte Windows Fotoanzeige. Da war dann das Problem, dass das Farb Management des Displays falsch eingestellt war.
 
@Suchiman: Eben... ich hab hier zwei Monitore (BenQ und Samsung) bei denen installiert MS einfach einen "defekten" Farbprofiltreiber standardmäßig. Ich hab zwar keine Ahnung, warum das Problem nur bei manchen Anwendungen auftritt - aber ich hatte das ebenfalls regelmäßig... und übrigens auch schon unter Windows 7. Farbprofileintrag deaktivieren oder richtiges Profil vom Hersteller installieren - Problem gelöst.
 
grad bei mir getestet, Bild ist ganz normal :)
 
Tritt bei mir im Screensharing über Teams auf, haben die Kollegen berichtet.
 
Das hat mit dem Update überhaupt nichts zu tun (betrifft auch Personen ohne das Update), sondern liegt ausschließlich an der Lenovo Vantage Software, die ebenfalls ein Update erhalten hat: https://forums.lenovo.com/t5/ThinkPad-X-Series-Laptops/Snipping-Tool-Has-Orange-Tint-Now/td-p/4519013. Es hilft die "Augen schonen" bzw. ""Eye Care Mode" Funktion zu resetten. Insoweit sollte ein Update des Artikels erfolgen.
 
@Potrimpo: Vielen Dank auchnoch einmal hier, ist jetzt aktualisiert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen