Your Phone-App soll bald Anrufe vom Windows 10-PC aus unterstützen

Microsoft scheint jetzt dabei zu sein, weitere wichtige Features für die Your Phone-App in Verbindung mit einem Windows 10-PC freizugeben. Nun soll die lang erwartete Option hinzugefügt werden, Anrufe auf dem Desktop anzunehmen oder auch zu starten. mehr... Your Phone, Mirroring, Phone Screen, Windows 10 Build 18356 Bildquelle: Microsoft Your Phone, Mirroring, Phone Screen, Windows 10 Build 18356 Your Phone, Mirroring, Phone Screen, Windows 10 Build 18356 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wird vermutlich dann auch wieder nur mit den Geräten funktionieren, bei denen jetzt schon der Zugriff auf den Bildschirm des Handys funktioniert. Als ein paar Samsung Phones und quasi keinem Windows PC. :-(
 
@der_ingo: Nein falsch, ganz im Gegenteil! Auf dem Galaxy Note 10 wird als erstes Gerät die neue Version der Display-Fernsteuerung ausgerollt, die nicht mehr über Bluetooth LE sondern ganz normal über WLAN läuft. Nach der Testphase soll das dann auch für alle anderen Geräte kommen. D.h. in Zukunft gibt es keinerlei Einschränkungen mehr bezüglich spezieller erforderlicher Hardware. Somit wird das dann höchstwahrscheinlich auch für die Telefonie-Funktion gelten.
 
@mh0001: abwarten. Beim Galaxy Note 10 ist die App direkt von Samsung ins System integriert und hat daher ganz andere Möglichkeiten, insbesondere auch was Berechtigungen im System angeht.
 
Nett, kann macOS schon seit Jahren und ich nutze die Funktion gern und häufig.
Schade das es bei Windows auch nur mit Android funktionieren soll.
 
@Dr. MaRV: Kann man sich doch eigentlich denken woran es liegt, da Apple sein iOS anderen Betriebsystemen gegenüber ja abschottet und keine entsprechenden Schnittstellen dafür freigibt. Und solche Funktionen quasi als Apple Microkosmos intern behalten will.
 
Dauert ganz schön lange eine solche Funktion zu bringen. Aber Microsoft ist ja auch nur eine kleine Indie Firma welche keine Ressource für eine solche Unternehmung stemmen kann.
 
@pcbona: Und dennoch sind sie die ersten, die für Android ein derartiges herstellerübergreifend auf allen Android-Smartphones nutzbares Feature entwickelt haben.
Die Größe der Firma spielt da auch eine untergeordnete Rolle, denn >95% der Microsoft-Entwickler werden wohl mit wichtigeren und gewinnbringenderen Projekten betraut sein als an derartigen Spielereien zu arbeiten. So kann es durchaus sein, dass an diesem Feature nur ein Team in Startup-/Freizeit-Größe oder gar nur 2 Leute arbeiten.
Ist ja nicht so, als würde Satya Nadella eines Tages in die Windows-Abteilung reinschneien und 1000 Entwickler für eine Woche dazu verdonnern, jetzt mal Pause mit Windows zu machen und dafür die Telefoniefunktion in die Your Phone - App zu integrieren.
 
@mh0001: "Ist ja nicht so, als würde Satya Nadella eines Tages in die Windows-Abteilung reinschneien und 1000 Entwickler für eine Woche dazu verdonnern, jetzt mal Pause mit Windows zu machen und dafür die Telefoniefunktion in die Your Phone - App zu integrieren."

Vielleicht sollte er das manchmal tun. Was Microsoft in einigen Bereichen abliefert wirkt geradezu grotesk stümperhaft und nicht zu Ende gedacht.
 
Beschämend, dass man derartige Funktionen nicht für Windows Phone gebracht hat. Das hätte der Plattform sehr gut getan.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen