Microsoft veröffentlicht Security-Patch für Windows 10 Mai 2019 Update

Microsoft hat den Juni Patch-Day mit einem neuen kumulativen Update für die aktuelle Windows 10 Version 1903 aka Mai 2019 Update gestartet. Das Update behebt einige Sicherheitslücken und bringt Fehler­be­he­bungen mit sich - die Probleme mit der ... mehr... Microsoft, Windows 10, 19H1, Windows 10 19H1, 1903, Windows 10 April 2019 Update Microsoft, Windows 10, 19H1, Windows 10 19H1, 1903, Windows 10 April 2019 Update Microsoft, Windows 10, 19H1, Windows 10 19H1, 1903, Windows 10 April 2019 Update

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geht es nur mir so, oder blickt man bei der MS-Patch-Politik langsam nicht mehr durch? Sicherheitspatches, Quality Updates, Service Stack Updates, Feature Updates, "B-Updates" (das habe ich echt noch nie gehört)...

Habe ich mich in letzter Zeit einfach zu wenig damit beschäftigt, oder ist das Thema wirklich konfus geworden?
 
@Ayanami: Gibt da auch noch C- und D-Updates. Und das hier ist das normale kumulative Update (LCU) am Patchday (nennt sich auch B-Update). Ein spezielles Sicherheitsupdate ist das nicht.

Macht aber vereinzelt Probleme mit der Ereignisanzeige (leicht lösbar) und mit Bluetooth (schwer lösbar).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen