Nintendo Switch: Wahrscheinlich zwei neue Modelle zur E3-Messe

Der japanische Spielekonzern Nintendo soll an neuen Varianten seines populären Gaming-Systems Switch arbeiten. In nicht allzu ferner Zukunft - wahrscheinlich gegen Sommer - sollen diese auf den Markt kommen, berichtet das Wall Street Journal. mehr... Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Nintendo NX Bildquelle: Nintendo Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Nintendo NX Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Nintendo NX Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich glaube nicht an eine leistungsstärkere Switch. Zumindest garantiert nicht so früh. Das würde sonst zu frustrierten Spielern führen, welche Game X oder Game Y nicht spielen können, weil diese nur für die New Switch kompatibel sind.
Viel wahrscheinlicher wäre ein Leistungs-Upgrade, welches den Spielfluss jedoch in keinster Weise beeinflusst, zB ein besseres Display und stärkerer Akku.
 
@MatnacWolf: Aber das klappt doch bei der Xbox und PS4 auch super. Du kannst auf der Pro bzw. X spielen und hast 4K und andere Optimierungen aber es gibt keine Spiele die auf dem kleinen System nicht laufen. Ich selbst interessiere mich eher für die günstige portablere Version aber dein Argument macht aus meiner Sicht keinen Sinn?
 
@Matico: Wenn es so läuft habe ich natürlich nichts dagegen. Ich meinte allerdings ein Leistungs-Upgrade, wie es damals bei dem New 3DS war. Der New 3DS erhielt so exklusive Spiele, welche nicht dem alten 3DS kompatibel waren.
Wobei hier das Upgrade auch in Ordnung war, nachdem der 3DS bereits mehrere Jahre auf dem Buckel hatte.
 
@MatnacWolf: Denke eher man kann dann die "volle Auflösung" immer spielen. Also besseres Display mit besserer Auflösung die man jetzt ja nur am Dock (also auf dem TV) hat. Das könnte schon gehen und Sinn machen... :)
 
@MatnacWolf: Ich denke ein Modell, mit weniger Rand (also größerem Bildschirm) und auch FullHD im Handheld Modus wäre absolut okay. Wäre sicher mit einem neuen SoC machbar.
 
@MatnacWolf: Bei XB und PS ist aber die Leistung pro (elektrische Leistung) irrelevant, bei der Switch nicht. Es gibt also durchaus die Option, die Effizienz zu steigern bei gleicher 3D-Leistung. Das wäre ein willkommener Fortschritt.
 
Als Switch Besitzer der schon vorher über die Leistung gelacht hat würde ich mir jetzt aber verarscht vorkommen, wenn jetzt ein Performance Modell dazukommt…
 
@Speedp: Wieso? Ist doch gang und gäbe das es leistungsstärkere Modelle gibt, siehe PS4 Pro oder XBox One X.
 
@Raivenstar: Bei Nintendo gab es sowas wenn ich mich nicht irre noch nie. Und bei der Switch haben alle von anfang an gesagt das es etwas zu wenig Leistung ist. Wäre so etwas von anfang an bekannt gewesen, hätte ich sie aufjedenfall nicht gekauft und auf das ordentliche Modell gewartet.
 
@Speedp: Doch gab es. New 3DS siehe o1re1 von MatnacWolf.
 
@Speedp: das gab es mit dem "new 3DS". Circa 2 Jahre nach dem 3DS haben sie die verbesserte Variante gebracht.
 
@Wuusah: Nein, es waren knapp 4 Jahre. Hier war das Upgrade entsprechend des Alters angemessen.
 
@MatnacWolf: stimmt, ich hatte 2-3 Jahre im Kopf weil ich vergaß, dass der 3DS und 3DS XL nicht gleichzeitig rauskamen und ich an den XL dachte.

edit: aber die Gerüchte besagen auch, dass man nicht von einer "Switch Pro" ausgehen sollte, sondern es eine andere Art von "upgrade" sein wird. Es wäre logisch, wenn es wie bei 3DS -> 3DS XL ein Switch -> Switch XL wird. Nur, dass die Switch nicht größer wird, sondern sie hier und da Kleinigkeiten verbessern. Besseres Display, besserer Akku, bessere Energieeffizienz beim Chip, kleine Bezels für ein größeres Display bei gleicher Gerätegröße, usw.
 
@Speedp: gab es noch nie? Nintendo hat das sogar erfunden! ;D
 
@ExusAnimus: "wenn ich mich nicht Irre"
 
@Speedp: Dann musst du dich im Leben oft schlecht fühlen denn das ist total normal, fast egal was du kaufst.
 
@Matico: Stimmt, ich armes armes Scharf!
 
@Speedp: Schaf mit Sauce?
 
@Matico: Na hast den Fehler ja selbst erkannt ;) Selbstverständlich ist das Schaf gemeint.
 
@Speedp: Wieso? Funktioniert dann deine Switch nicht mehr?
 
@FatEric: Nein mit dem erscheinen einer neuen Quittiert die selbstverständlich und automatisch ihren Dienst. Schlaue Frage...
 
@Speedp: Ich verstehe halt nicht, warum man deswegen sauer sein sollte? Ich habe sogar 2 Switch Konsolen und mich würde ein Upgrade nicht wirklich stören, im Gegenteil. Wenn die neue ein paar nette Features hat, kann ich eine alte meinen Neffen abtreten und ich hole mir die Neue.
 
@FatEric: Ich störe mich lediglich daran das die Switch zum Release schon mit echt schlechter Hardware ausgeliefert wurde, da hätte man auch direkt eine "Pro" Version für 200-300€ mehr rausbringen können. Jetzt hab ich in MEINEN AUGEN Elektroschrott erworben. Und darf mich darum kümmern diesen zu verschleudern, gut gemacht Nintendo.
 
@Speedp: Keiner zwingt dich diesen "Elektroschrott" zu kaufen.
 
@loo_i: Du drehst dich gerne im Kreis oder? Dein Kommentar ist absolut unsinnig hättest du meinen zuende gelesen... :D
Aber danke für die Aufklärung mit den 2 Versionen des 3DS, auch wenn das für mich ein Handheld und keine Konsole ist…
 
@Speedp: Du hast es damals bewusst für den Preis gekauft und da war es das offenbar Wert.
Also warum jetzt plötzlich aufregen?
 
@Black._.Sheep: Musste seinerzeit ja auch davon ausgehen das es die top Hardware der Switch ist, da mit einer Version mit mehr Leistung nicht zu rechnen gewesen ist. Hätte seinerzeit auch gerne 500€+ für das System hingelegt anstelle der 300 und ein paar zerquetschten...
 
@Speedp: Was heißt da seinerzeit? Gibts schon was besseres? Ich glaube nicht. Und selbst wenn zur E3 was vorgestellt werden sollte. Die kommen bestimmt erst zum Weihnachtsgeschäft in den Laden.
 
@Speedp: Gott nur Weltverbesserer hier unterwegs... :D
 
@Speedp: Ähm richtig. Denn wenn jemand was verbessert, bist du der erste, der meckert. Merkste selber hmm?
 
@FatEric: Produkt gleich richtig Planen ist ja auch echt eine Forderung...
 
@Speedp: Nintendo ist trotz des sehr bekannten Namens ein ziemlich kleiner Player. Die haben gerade einmal 9 Mrd Umsatz letztes Jahr gemacht. Vor der Switch waren es sogar nur 4 Mrd € und Gewinn war damals auch kein Thema. Was erwartest du da jetzt von Nintendo? Soll so ein Unternehmen einen eigenen Soc entwickeln oder lieber etwas nehmen, was es schon auf dem Markt so gibt. Die Eigenentwicklung hätte auch deutlich besser sein müssen, als das, was Nvidia mit dem X1 zu bieten hat.
Nintendo hat denke ich gut abgeliefert und die Verkaufszahlen sprechen für sich. Nintendo war mit der Switch eh schon mutig und hat dennoch abgeliefert. Das Produkt war also sehr wohl gut geplant und vorallem gut durchdacht. Man liefert eben keinen Einheitsbrei, wie das bei Microsoft und Sony gemacht wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:35 Uhr Orangeck Multi USB Ladestation, Ladegerät Mehrere Geräte mit LED Bildschirm Wireless Schnell Charger 10W Induktives Ladegerät 8 Port mit QC3.0 USB Charging Station für iPhone Samung Handy und TabletOrangeck Multi USB Ladestation, Ladegerät Mehrere Geräte mit LED Bildschirm Wireless Schnell Charger 10W Induktives Ladegerät 8 Port mit QC3.0 USB Charging Station für iPhone Samung Handy und Tablet
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
38,99
Blitzangebot-Preis
33,14
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,85