Sticky Notes 3.0 jetzt für alle, iOS- und Android-Synchronisation kommt

Microsoft hat vor kurzem eine neue Version seiner Schnell-Notiz-Funktion Sticky Notes vorgestellt, diese bietet in Version 3.0 mehrere stark verbesserte Funktionalitäten. Bisher stand diese neue Fassung nur ersten Anwendern zur Verfügung, nun aber ... mehr... Microsoft, Notizen, Sticky Notes, Sticky Notes 3.0 Bildquelle: Thurott Microsoft, Notizen, Sticky Notes, Sticky Notes 3.0 Microsoft, Notizen, Sticky Notes, Sticky Notes 3.0 Thurott

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
man merkt so richtig wie Microsoft anfängt neue Standbeine aufzubauen... <- obwohl Microsoft noch zu den Großen gehört, welche bereits einige habe (ich kenne da andere *hust apple hust*)

inwiefern der Kunde dabei gewinnt, oder ggf. wie durch eine Krake umschlungen wird, wird sich dann wohl in einigen Jahren zeigen...
 
Sollte es nicht mal für Sticky Notes so ein intelligentes Feature geben, dass er was mit dem Geschriebenen anfangen kann? A la: Morgen 13 Uhr Arzt -> wird zu einem Kalendereintrag.

Was ist damit passiert?
 
@eshloraque: Gibt es, heißt Einblicke, aber auf Deutsch wird so etwas wie ein Datum wohl nicht erkannt.
 
@adrianghc: aha, also auch hier heißt es wieder: deutsche Sprache, schwere Sprache, zumindest für MS-Ingenieure. Verwundert mich total, die Einzelteile funktionieren ja: Spracherkennung - geht, Grammatikerkennung - geht, Cortana - geht nicht, Einblicke - auch nicht.

Sehr sehr schade.
 
Fett, kursiv und Co. ging auch vorher schon mit Tastenkürzeln ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen