Sony: Smarte Sprachassistenten sollen Aibo & Co. neue Chance geben

Angesichts der jüngsten Erfolge von KI-Diensten in Form von Systemen wie dem Amazon Echo will der japanische Elektronikkonzern Sony quasi uralte Pläne wieder aus der Schublade holen. Der Roboter-Hund Aibo könnte in diesem Zusammenhang eine ... mehr... Sony, Roboter, Hund, Aibo Bildquelle: Sony Sony, Roboter, Hund, Aibo Sony, Roboter, Hund, Aibo Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Coole Sache, würde ich kaufen ..
 
"Aibo, wie wird das Wetter morgen?" - Hund hebt das Bein an der Couchkante...
 
Finde ich tatsächlich auch interessant. Die alten Dinger haben mich immer nicht interessiert weil die quasi nicht eigenständig irgendwas machen bzw. Immer auf irgendwas warten. Viel besser würde ich es finden wenn er sich mal selber umsieht bzw. Auch mal nach dem Halter sucht oder so. Die Möglichkeiten sind da sehr viele genauso allgemein bei den Sprachassistenten aber genutzt wird davon nur sehr wenig.

Ich denke auch bei der Neuauflage wird wieder nicht wirklich viel möglich sein außer der zusatzfunktonen aus einem Sprachassistenten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen