Google News für Smartphones mit neuem Design

Internet & Webdienste Nachdem Google der mobilen Version seines News-Angebots im letzten Jahr im November ein Update spendiert hat, bleibt man dieser Tradition auch in diesem Jahr treu. Google News für Smartphones wurde weiter verbessert. Laut der Ankündigung im Google-Mobile-Blog wurde der Bereich für die Darstellung einer Meldung größer gestaltet. Zudem kann man nun jeden Teil der Überschrift und des Textes anklicken, um zum Artikel zu gelangen. Das Anklicken eines falschen Links soll dadurch unwahrscheinlicher werden. Zudem gelangt man beim Anklicken einer Rubrik, beispielsweise "Schlagzeilen", in die jeweilige Ansicht.

Google News Mobile Um mehr Nachrichten in der Übersicht darstellen zu können, ohne jedes Mal einen Scroll-Marathon hinlegen zu müssen, werden die einzelnen Themen nun zusammengeklappt dargestellt. Weitere Quellen werden erst nach einem Klick auf den Link "Mehr Quellen" eingeblendet. Wie das aussieht, zeigt der Screenshot.

Das überarbeitete Google News steht ab sofort weltweit auf allen Smartphones mit Android, iOS und Palms webOS zur Verfügung. Auch die lokalisierten Ausgaben, beispielsweise news.google.de, wurden bereits aktualisiert.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!