Gerücht: Duke Nukem Forever entsteht bei Gearbox

Was wäre ein Monat ohne ein neues Gerücht zum Vapoware-König "Duke Nukem Forever". Angeblich wird das Action-Spiel jetzt bei den Borderlands-Machern Gearbox entwickelt, die für die Einhaltung von Terminen bekannt sind. Die Spiele-Website 'Kotaku' will von einer nicht genannten Quelle erfahren haben, dass sich Gearbox im Auftrag von Publisher Take 2 um die Fertigstellung des Projekts kümmert. In der Vergangenheit hat es Studio mehrfach bewiesen, dass es Auftragsprojekte jeglicher Art fristgerecht fertigstellt.


Gearbox konnte vor geraumer Zeit bereits Erfahrungen mit dem Duke sammeln. So entwickelte man das Spin-Off "Duke Begins", das allerdings später von Take 2 wieder eingestellt wurde. Take 2 bestätigte gegenüber Kotaku, dass man weiterhin die Publishing-Rechte für Duke Nukem besitzt.

Eine Quelle der Website soll sogar bestätigt haben, dass noch in diesem Jahr eine Demoversion zu "Duke Nukem Forever" geplant ist. Dieser Schritt wäre zu begrüßen, immerhin laufen die Arbeiten an dem Titel bereits seit 1997.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!