Facebook-Nutzer können Profil bald leichter löschen

Social Media Nutzer des Social Networks Facebook sollen ihr Profil zukünftig leichter löschen können. Eine entsprechende Funktion wird derzeit getestet und ist für einen Teil der Anwender bereits sichtbar. Bisher war es lediglich möglich, das eigene Profil stillzulegen. Die gespeicherten Daten blieben dabei erhalten und waren lediglich nicht mehr für andere Nutzer zugänglich. Bei Bedarf konnten User so nach einiger Zeit wieder an dem Social Network teilnehmen.

Wollte man seinen Account komplett löschen, war es notwendig, sich bis zu einem entsprechenden Formular durchzuklicken. Die Löschanfrage wurde dann erst nach einer Frist von zwei Wochen bearbeitet. Wenn sich der Anwender in der Zwischenzeit aber noch einmal einloggte, verfiel sie.

Mit der neuen Löschen-Funktion soll sich ein Konto nun auf einem leichter zugänglichen Weg direkt entfernen lassen. Damit reagieren die Betreiber des Social Networks auch auf Kritik an der bisherigen Methode. Nach Angaben eines Facebook-Sprechers steht die neue Funktion aktuell aber nur einem kleinen Teil der angemeldeten Anwender zur Verfügung.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Ring Video Doorbell Pro mit Netzteil von AmazonRing Video Doorbell Pro mit Netzteil von Amazon
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis zu Amazon 34% oder 60

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!