Windows 7-Beta nach Problemen wieder verfügbar

Windows 7 Am Freitag hat Microsoft die Betaversion seines kommenden Betriebssystems Windows 7 veröffentlicht. Bereits nach kurzer Zeit konnten die Server der Redmonder dem Ansturm auf den Vista-Nachfolger jedoch nicht mehr standhalten. Nicht nur das Herunterladen der Beta-Version, auch das Zusenden der Produktschlüssel war seit dem späten Freitagabend nicht mehr, oder nur eingeschränkt möglich. Seit gestern Abend stehen laut Microsoft sowohl der Download als auch die Produktschlüssel wieder der breiten Masse zur Verfügung. Außerdem wurde die Beschränkung von 2,5 millionen Downloads aufgehoben. Die Windows 7 Beta lässt sich nun uneingeschränkt bis zum 24. Januar herunterladen.


Wie es heißt, habe Microsoft die Serverkapazitäten deutlich erhöht, sodass diese dem neuerlich erwarteten massiven Ansturm standhalten können. Alle Informationen rund um den Download der Betaversion von Windows 7 finden Sie in unserem FAQ-Eintrag.

Pünktlich zum offiziell geplanten Start der Testphase von Microsofts neuem Betriebssystem, haben wir unser Windows 7 Special gestartet, in dem wir alle bislang vorliegenden Informationen zum Nachfolger von Windows Vista zusammengetragen haben. Dort finden Sie neben Nachrichten, Downloads, Screenshots und Videos auch häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Windows 7.

Weitere Informationen: WinFuture Windows 7 Special

Vielen Dank an die zahlreichen News-Einsender.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 07:35 Uhr E-Polar Balkonkraftwerk 800W Komplett SteckdoseE-Polar Balkonkraftwerk 800W Komplett Steckdose
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
499,00
Blitzangebot-Preis
42,49
Ersparnis zu Amazon 23% oder 12,50
Im WinFuture Preisvergleich
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!